+

Die Diebe schlugen in der Nacht zum Samstag zu

Am Alpenhof: Zwei E-Bikes und Heckträger verschwunden

  • schließen

Unbekannte Diebe haben in der Nacht zum Samstag am Hotel Alpenhof in Bad Wiessee zugeschlagen: Unter anderem hatten sie es auf E-Bikes abgesehen. Die Polizei bittet nun dringend um Hinweise.

Bad Wiessee - Die Tat ereignete sich laut Polizei zwischen Freitag, 19 Uhr, und Samstag 9 Uhr. Die Diebe entwendeten zunächst von einem auf der öffentlichen Straße geparkten silbernen Mercedes eines 65-jährigen Gastes aus Sachsen den Fahrradträger. Der Heckträger war auf der Anhängerkupplung montiert und versperrt. Es handelt sich um ein Modell der Marke „Thule“ im Wert von etwa 550 Euro.

Lesen Sie auch: Fahrrad-Diebstähle: Ist da eine Bande am Werk?

Darüber hinaus wurden zwei E-Bikes des Hotels gestohlen, die vor dem Haus versperrt abgestellt waren. Die Fahrräder der Marke „Kalkhoff“, Modell Endeavour Move B9, Farbe neongrün, haben je einen Wert von etwa 2700 Euro.

Schon im vergangenen Jahr hatte es die Polizei Bad Wiessee mit ungewöhnlich vielen Fahrraddiebstählen zu tun bekommen. Auch damals wurden die Räder teils mitsamt Fahrradträgern entwendet.

gab

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Achtung: Glaslstraße in Rottach wird gesperrt
Die Glaslstraße in Rottach-Egern bekommt einen neuen Belag. Dafür muss die Straße allerdings bald komplett gesperrt werden, sofern das Wetter passt.
Achtung: Glaslstraße in Rottach wird gesperrt
Große Party mit viel Promi-Alarm: Das ist der neue Sternekoch am Tegernsee
Der neue Sternekoch am Tegernsee, Thomas Kellermann (47), soll vor allem für eins stehen: Heimat. Mit einer großen Party mit viel Prominenz wurde er nun in die Egerner …
Große Party mit viel Promi-Alarm: Das ist der neue Sternekoch am Tegernsee
Unser Tipp zur Fußball-WM: Experten vs. Redaktion - für 18. Juni
Wir starten in die zweite WM-Woche. Den Tipp des Tages haben heute Franz Leitner, Vereinswirt des SV Miesbach, und Merkur-Mitarbeiter Hans-Peter Koller.
Unser Tipp zur Fußball-WM: Experten vs. Redaktion - für 18. Juni
Am Oedberg: Testlauf für Wohnmobil-Stellplätze
Gibt es vielleicht bald offizielle Wohnmobil-Stellplätze in Gmund? Auf dem Freizeitgelände am Oedbeg wird zumindest ein Testlauf gestartet. Noch in diesem Sommer will …
Am Oedberg: Testlauf für Wohnmobil-Stellplätze

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.