+
Hier wird gebaggert: Mädels beim Girl's Day in Bad Wiessee. 

Girl's Day bei Garten Reichl

Mädels baggern mit viel Geschick

Bad Wiessee - Was die Jungs können, können die Mädels schon lange. Beim Girl's Day durften sich die Mädchen aus Tegernsee und Umgebung im Baggerfahren versuchen. 

Baggerfahren, davon träumen Mädels nicht unbedingt. Wie viel Spaß es machen kann, erlebten Schülerinnen beim Wiesseer Garten- und Landschaftsbaubetrieb von Otto Reichl. Im Rahmen des Aktionstags Girls‘ Day, bei dem Mädchen in typische Männerberufe schnuppern dürfen, lernten zehn Schülerinnen aus Tegernsee und Umgebung den Betrieb kennen. „Wir hatten auch schon Mädels in der Ausbildung“, berichtet Reichl. Höhepunkt des Tages war ein Geschicklichkeits-wettbewerb mit Bagger. Der kam bestens an – und die Mädels bewiesen, dass sie mit schwerem Gerät durchaus umgehen können.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Beim Winter-Seefest gibt‘s nur ein leises Feuerwerk
Das Winter-Seefest in Rottach-Egern muss ohne großes Brillantfeuerwerk auskommen. Aus Rücksicht auf die Vogelwelt hat die Gemeinde das Spektakel abgesagt und setzt …
Beim Winter-Seefest gibt‘s nur ein leises Feuerwerk
Jetzt sind die Filmemacher gefragt
Was bekommt das Publikum bei der 15. Auflage des Bergfilm-Festivals in Tegernsee zu sehen? Die Weichen dafür werden gerade gestellt: Ab sofort können Filmemacher ihre …
Jetzt sind die Filmemacher gefragt
Neue Veranstaltungen auf der Sutten: Naturerlebnis und Lerneffekt
Ein Veranstaltungsprogramm der Tegernseer Tal Tourismus GmbH soll das Suttengebiet populärer machen. Die Gemeinde Rottach-Egern stellt zudem Infoschilder zu Flora und …
Neue Veranstaltungen auf der Sutten: Naturerlebnis und Lerneffekt
Blutiger Familienstreit endet vor Gericht
Blut, Scherben, Verletzte: Was in der Wohnung in Waakirchen passiert ist, wissen nur die Beteiligten selbst. Doch der Angeklagte (33) und die Zeugen verweigerten vor …
Blutiger Familienstreit endet vor Gericht

Kommentare