Pema Lama Sherpa (21) studiert Informatik.
+
Pema Lama Sherpa (21) studiert Informatik.

„Mädchen haben einen schweren Stand in Nepal“

Hillary-Stiftung: Junge Nepalesin glänzt in IT-Studium

Eine 21-jährige junge Frau kann sich durch die Unterstützung der Hillary-Stiftung verwirklichen. Die Kindheit der Nepalesin war nicht ganz leicht.

Bad Wiessee – Die Studentin Pema Lama Sherpa aus Paphlu konnte durch die Unterstützung der deutschen Hillary-Stiftung mit Sitz in Bad Wiessee Informatik studieren. Heute hat die 21-Jährige einen Bachelor-Abschluss in Informatik in der Tasche und nun dank ihrer hervorragenden Leistungen auch einen Master-Studienplatz am British Collage in Kathmandu ergattert.

Hillary-Stiftung: Junge Nepalesin glänzt in IT-Studium

Dabei hatte das Mädchen keine leichte Kindheit. Ihr Vater stirbt, als Pema sieben Jahre alt ist. Danach schuftet ihre Mutter in der Landwirtschaft und sorgt allein für ihre Tochter. Das Mädchen geht zur Schule und glänzt dort mit hervorragenden Noten. Daraufhin sucht ihr Schulleiter den Kontakt zur Hillary-Stiftung, um Pema bei einem Studium zu unterstützen. Sie will IT-Expertin werden. Die 3000 Euro Studiengebühren für die dreijährige Ausbildung übernimmt die deutsche Stiftung, ebenso wie die Kosten für das aktuelle Masterstudium.

Insgesamt fördert die Hillary-Stiftung acht Mädchen aus der Region um den Mount Everest. Sie wollen vor allem Lehrerinnen und Krankenschwestern werden. Die Förderung erleichtert es ihnen, später auf eigenen Beinen zu stehen. „Vor allem die Mädchen haben einen schweren Stand in Nepal“, sagt Stiftungsvorsitzende Ingrid Versen aus Bad Wiessee. Deshalb freut sie sich umso mehr über den Erfolg von Pema Lama Sherpa. (lb)

Wegen der Corona-Pandemie verschiebt sich der Saisonstart der Tegernseer Schiffahrt nach hinten. Auswirkungen der Pandemie spüren auch die Ausbildungsbetriebe im Landkreis Miesbach: Es gibt immer weniger Lehrlinge.

Tegernsee-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Tegernsee-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Tegernsee – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare