+
Der „Jedermann“ ist zurück am Tegernsee: Das Ensemble um Regisseur Ingo Neise (im Bild als Darsteller, 4.v.l.) und Hans Jürgen Stockerl (4.v.r.) in der Titelrolle.  

„Jedermann“ auf der Waldbühne der Spielbank Bad Wiessee

Traumstart für die zweite Spielzeit

Um Leben und Tod geht es wieder auf der Waldbühne der Wiesseer Spielbank: Am Mittwochabend hat die zweite Spielzeit des „Jedermann“ am Tegernsee begonnen - und erlebte einen Traumstart.

Die Vorstellung ausverkauft Mehr als 200 Zuschauer erlebten den Theater-Klassiker an einem lauen Sommerabend wie aus dem Bilderbuch. Die Freilicht-Bühne war 2016 eigens für die Inszenierung des Ensembles um Regisseur Ingo Neise geschaffen worden, das Hugo von Hofmannsthals Drama bis dahin auf der Festung Hohensalzburg zeigte. An seiner klassischen Inszenierung des zeitlosen Stoffs hat das Profi-Ensemble nicht groß geschraubt

In der Titelrolle ist bei der Inszenierung wieder Hans Jürgen Stockerl  zu sehen. Für die Vorstellungen am Mittwoch und am Donnerstag, 9. und 10. August, ab 20 Uhr gibt es noch Karten im Vorverkauf: im Webshop und in allen Tourist-Infos am Tegernsee sowie an der Spielbank-Rezeption. 

Ob die Vorstellungen wie geplant als Freilicht-Theater stattfindet, wird am Tag der Vorstellung bis spätestens 15 Uhr festgelegt und auf der Info-Homepage veröffentlicht. Falls ja, steht ein weiteres Kartenkontingent an der Abendkasse zur Verfügung. Bei Regen wird die Vorstellung in die Winner‘s Lounge der Spielbank verlegt. 

ag

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Stock-Attacke in Lenggries: Jetzt spricht der Rottacher Bergwacht-Chef 
Am Brauneck in Lenggries wurde kürzlich ein Bergwachtler von einem Skifahrer attackiert. Ein Fall, der überregional für Empörung sorgte. Wir sprachen mit dem Rottacher …
Nach Stock-Attacke in Lenggries: Jetzt spricht der Rottacher Bergwacht-Chef 
Kurzschluss im Stromkasten setzt Gmunder Markthalle in Brand
Schrecksekunde auf dem Gmunder Wochenmarkt: Dort hat am Freitagnachmittag ein Kurzschluss an einem Stromkasten für ein kleines Feuer an der Lagerhalle auf dem …
Kurzschluss im Stromkasten setzt Gmunder Markthalle in Brand
Achtung, Baumfällungen entlang der Rottach!
Entlang der Rottach ist ab diesem Wochenende Vorsicht geboten: Das Wasserwirtschaftsamt hat Baumfällungen in Auftrag gegeben. Die Uferwege können deshalb vorerst nicht …
Achtung, Baumfällungen entlang der Rottach!
Heizwerk-Standort: Anlieger wollen Protest verstärken
Der Antrag zweier CSU-Gemeinderäte, den Standort fürs geplante Heizkraftwerk am Wiesseer Badepark noch einmal zu überdenken, fiel durch. Die Anlieger jedoch wollen ihren …
Heizwerk-Standort: Anlieger wollen Protest verstärken

Kommentare