Attacke auf Passanten in Hamburg: Ein Toter, mehrere Verletzte

Attacke auf Passanten in Hamburg: Ein Toter, mehrere Verletzte
+
Prägt mit seiner Planung das Wiesseer Kurviertel: Stararchitekt Matteo Thun.

Star-Architekt stellt sich dem Wiesseer Publikum

Jodbad-Planer Matteo Thun kommt nach Wiessee

  • schließen

Bad Wiessee - Seine Architektur wird das Wiesseer Kurviertel prägen: Matteo Thun entwirft Sporthotel und Badehaus. Am Freitag stellt Thun seine Planung persönlich in Bad Wiessee vor.

Anlass ist die Eröffnung einer Ausstellung zum Thema Architektur in der Wiesseer Wandelhalle. Um 16 Uhr begrüßt Bürgermeister Peter Höß (Wiesseer Block) die Gäste, anschließend erläutert Thun seine Planung. Die Modelle selbst sind nicht neu, sie wurden bereits in der Bürgerversammlung gezeigt. Klar zu machen, welche Idee dahinter steckt: Das ist Städteplaner Eberhard von Angerer wichtig. Er führt die planerische Regie in Bad Wiessee, und er hat die Ausstellung in den Ort geholt. 

Ihr Titel: Alpen Architektur Tourismus – am Beispiel Südtirol. „Es sind lauter Positiv-Beispiele“, sagt Angerer. Rund 20 Objekte werden gezeigt. Dazu gehören Schilderungen der Betreiber, wie die Qualität der Architektur ihnen geholfen hat, ihren Kurs zu definieren und auch wirtschaftliche Ziele zu erreichen. Drei Objekte stammen von Thun. Vor allem Besitzer kleiner Hotels und Pensionen können nach Überzeugung Angerers viele Erkenntnisse aus dem Besuch der Ausstellung gewinnen. Konzipiert hat sie Architektin Susanne Waiz aus Bozen, die bei der Eröffnung am Freitag auch eine Einführung gibt. Zu sehen sein wird die Ausstellung bis zum 10. April. Geöffnet ist sie täglich von 15 bis 18 Uhr.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

In Bad Wiessee kommen nackte Füße auf ihre Kosten
Neue Attraktion an der Wiesseer Seepromenade: Ab sofort lohnt es sich, hier die Schuhe auszuziehen. In einer Gemeinschaftsleistung haben Vermieter und TTT ein lang …
In Bad Wiessee kommen nackte Füße auf ihre Kosten
Bergsteigerdorf: So wird man Partnerbetrieb
Kreuth erfüllt die Kriterien für ein Bergsteigerdorf. So viel steht seit kurzem fest. Jetzt gilt es, die Idee mit Leben zu erfüllen. Doch wie wird man eigentlich …
Bergsteigerdorf: So wird man Partnerbetrieb
Fell: „Ich zeige den Leuten, wie’s am Tegernsee schmeckt“
Beim Kulinarik-Festival „Tast of München“ tischen Spitzenköche im Englischen Garten in München auf. Auch der Rottacher Sternekoch Michael Fell (54) ist dabei. Ein …
Fell: „Ich zeige den Leuten, wie’s am Tegernsee schmeckt“
Club Tegernsee spendet für Hoppetosse
Der Club Tegernsee hat sich die Hilfe für soziale Einrichtungen und bedürftige Menschen auf die Fahne geschrieben. Jetzt gab‘s Geld für die Fahrten der Hoppetosse.
Club Tegernsee spendet für Hoppetosse

Kommentare