+
Schön ist das abends schon am Tegernsee - aber deshalb gleich einbrechen...?

War da Alkohol im Spiel?

Tür eingetreten: Vier Jugendliche feiern Party auf privatem Bootssteg

Bad Wiessee - Dreist: Vier Jugendliche treten die Tür zu einem Wiesseer Bootssteg ein - und grölen dort auch noch rum. Da ist eine Party wohl etwas eskaliert...

Die Polizei Bad Wiessee berichtet: Am 31.10.2016 wurde der Polizei Bad Wiessee gemeldet, dass am 29.10.2016, gegen 22.30 Uhr, in Bad Wiessee, die Tür zum Bootssteg zum Anwesen Großfeldweg 11, in Bad Wiessee, aufgetreten wurde. Auf dem Grundstück und dem angrenzenden Bootssteg seien dann 4 Jugendliche gesehen worden, welche dort herumgröhlten. Es sollen 2 Buben und 2 Mädchen im Alter von ca. 15 Jahren gewesen sein. Zeugen dieses Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Bad Wiessee unter 08022/98780 zu melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Tag nach dem Gas-Unglück: Kripo startet Ermittlungen
Am Morgen nach dem schlimmen Gas-Unglück in Bad Wiessee, bei dem zwei Arbeiter durch eine Verpuffung schwer verletzt wurden, herrscht Schock-Stimmung an der …
Der Tag nach dem Gas-Unglück: Kripo startet Ermittlungen
Freilaufender Pfau in Wiessee gesichtet
Ein exotischer Besucher wurde am Donnerstag unterhalb der katholischen Kirche in Bad Wiessee gesichtet: Dort treibt sich derzeit ein Blauer Pfau herum.
Freilaufender Pfau in Wiessee gesichtet
DAV gibt bekannt: Kreuth wird zum Bergsteigerdorf 
Kreuth hat es geschafft: Die südlichste Tegernseer-Tal-Gemeinde darf sich künftig mit dem Siegel „Bergsteigerdorf“ schmücken. Mit dieser Nachricht überraschte der …
DAV gibt bekannt: Kreuth wird zum Bergsteigerdorf 
Tote Kreuther Millionärin: Es war Mord
Im Frühjahr 2016 nahm die Polizei ein Ehepaar fest, das eine Kreuther Millionärin systematisch ausraubte, während die ins Altenheim kam. Dann starb die alte Frau. Jetzt …
Tote Kreuther Millionärin: Es war Mord

Kommentare