+
Wollen in den Gemeinderat einziehen: die Kandidaten um den Wiesseer CSU-Ortsvorsitzenden und Bürgermeisterkandidaten Florian Sareiter (Mitte).

Kommunalwahl 2020

Wiesseer CSU will ihre Sitze im Gemeinderat verdoppeln

  • schließen

Die CSU Bad Wiessee hat für die Kommunalwahl 2020 ein klares Ziel vor Augen: Sie will die Zahl ihrer Gemeinderäte verdoppeln. Bürgermeisterkandidat Florian Sareiter (41) ist von der Liste vollauf überzeugt.

Bad Wiessee – Die CSU Bad Wiessee geht mit großem Selbstbewusstsein in den Wahlkampf: Sie will die Zahl ihrer im Gemeinderat vertretenen Mandatsträger verdoppeln und darüber hinaus mit Florian Sareiter (41) den neuen Bürgermeister stellen. „Zehn plus eins“ lautet die ehrgeizige Vorstellung Sareiters, der bereits im Mai zum Bürgermeisterkandidaten gekürt worden war. Jetzt folgte im Gasthof Zur Post die Aufstellungsversammlung für die Gemeinderatskandidaten.

Sareiter, zugleich Vorsitzender des CSU-Ortsverbandes, zeigt sich höchst zufrieden mit der Kandidatenliste. „Wir haben eine tolle, vielschichtige Mannschaft“, freut sich der 41-Jährige. Sowohl vom Alter als auch von den Berufsgruppen und den Ehrenämtern her habe man eine große Bandbreite zu bieten. Mit Sareiter selbst, seinem Onkel Kurt Sareiter, Georg Erlacher und Thomas Erler wollen insgesamt vier amtierende CSU-Gemeinderäte wieder in das – künftig 20-köpfige – Gremium einziehen.

Die wohl schillerndste Figur unter den Neuanwärtern ist der 36-jährige Christoph von Preysing, Fischereichef und Gastronom vom Tegernsee, der auf Platz 15 gelistet ist. Man habe keinerlei Probleme gehabt, die Liste mit motivierten Leuten voll zu bekommen, berichtet Sareiter. Dies sei wohl dem Neustart geschuldet, der im kommenden Jahr in Bad Wiessee ansteht. „Das sehen sehr viele als große Chance“, meint der 41-Jährige. Bekanntlich kann Bürgermeister Peter Höß (Wiesseer Block) aus Altersgründen nicht mehr für das Amt des Rathaus-Chefs kandidieren.

Ihren Wahlkampf stellen Sareiter und die CSU unter das Motto „Gemeinsam bewahren und bewegen“. Ihm sei daran gelegenen, bewährte Einrichtungen Bad Wiessees wie die Seepromenade, den Badepark und die Spielarena zu bewahren und zu verbessern, sagt der Bürgermeisterkandidat. Bei künftigen Projekten wolle er klar priorisieren. „Wir müssen erst unsere Pflichtaufgaben erfüllen, ehe neue Millionenprojekte auf den Weg gebracht werden.“

Kommunalwahl 2020 in Bad Wiessee: Das sind die CSU-Kandidaten für den Gemeinderat

Das sind die Kandidaten in der absteigenden Reihenfolge ihrer Plätze: Florian Sareiter, Manuela Sacher, Korbinian Herzinger, Kurt Sareiter, Peter Kathan, Georg Erlacher, Hans Fichtner, Thomas Erler, Sebastian Dürbeck, Elfie von Khreninger, Daniel Strillinger, Christian John, Alois Fichtner, Vinzenz Höß, Christoph von Preysing, Alexander Ladewig, Erhardt Jänsch, Florian Flach, Carsten Ellender, Andreas Würtz.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Kandidaten-Namen, die bislang im Landkreis Miesbach bereits bekannt sind

gab

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hier schliefen schon Gottschalk und Udo Jürgens: Hirmer übernimmt berühmtes Luxus-Hotel am Tegernsee
Gerüchte gibt es schon lange, nun ist es so weit. Das Hotel Bachmair am See wechselt den Besitzer. Zugeschlagen hat eine Traditionsfirma aus München.
Hier schliefen schon Gottschalk und Udo Jürgens: Hirmer übernimmt berühmtes Luxus-Hotel am Tegernsee
Bad Wiessee will unbedingt wieder einen Eisplatz - nur wo?
Die Zeiten, als Bad Wiessee einen attraktiven Eisplatz hatte, sind vorbei. Doch damit wollen sich die Wiesseer Gemeinderäte nicht abfinden. Sie wollen das Angebot …
Bad Wiessee will unbedingt wieder einen Eisplatz - nur wo?
Hartl watscht Liebl ab
Bürgermeister Sepp Hartl hat im Gemeinderat seinen Geschäftsleiter öffentlich abgewatscht. Es geht um die Äußerungen bei der CSU-Nominierungsversammlung. 
Hartl watscht Liebl ab
Christkindlmärkte am Tegernsee mit Pendelschiff: Alle Infos
Gleich drei Christkindlmärkte gibt's 2019 gleichzeitig am Tegernsee. Dazwischen verkehren an allen vier Wochenenden Pendelschiffe. Hier gibt's die große Übersicht mit …
Christkindlmärkte am Tegernsee mit Pendelschiff: Alle Infos

Kommentare