+
Birgit Trinkl ist Sprecherin des Wiesseer Blocks. 

Auch vier Gemeinderäte hören auf 

Kommunalwahl 2020: Wiesseer Block erstmals ohne Bürgermeister-Kandidat

  • Christina Jachert-Maier
    vonChristina Jachert-Maier
    schließen

Der Wiesseer Block stellt den Bürgermeister: So ist es seit Kriegsende. Doch für die Kommunalwahl 2020 schickt die Gruppierung keinen Kandidaten ins Rennen.

Bad Wiessee– Einen Bürgermeisterkandidaten oder auch eine Kandidatin aufzustellen, war für den Wiesseer Block eigentlich Ehrensache. Seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs stellt die Gruppierung den Wiesseer Rathauschef. Das wird sich mit dem Abschied des amtierenden Bürgermeisters Peter Höß aus dem Rathaus ändern. Die Entscheidung, keinen Kandidaten zu benennen, fiel bei einer internen Sitzung des Wiesseer Blocks am Montagabend im Hotel Zur Post.

Zuvor gab es viele Gespräche mit eventuellen Bewerbern. „Aber es hat einfach zum jetzigen Zeitpunkt für niemanden gepasst“, sagt Sprecherin Birgit Trinkl (51). Auch für sie selbst nicht. „Ich habe schon darüber nachgedacht“, erklärt die langjährige Gemeinderätin. Doch dieses Amt zu übernehmen, bedeute einen „brutalen Einschnitt“ ins Leben. Davor schreckt Gastgeberin Trinkl, die gerade ein Aparthotel baut und ihre Betriebsgröße damit verdoppelt, zurück. Auch andere mögliche Bewerber winkten angesichts ihrer beruflichen Situation ab. „Und ein schwacher Kandidat, der nicht voll dahinter steht, nutzt uns auch nichts“, meint Trinkl.

Kommunalwahl 2020: Von der Fraktion Wiesseer Block tritt nur Birgit Trinkl wieder an

Sie selbst will weiter im Gemeinderat aktiv bleiben – als einzige ihrer Fraktion. Ihre Ratskollegen werden allesamt nicht mehr antreten, berichtet Trinkl. Heißt: Jupp Brenner, Rainer Kathan, Fritz Niedermaier und Markus Trinkl sind künftig nicht mehr mit dabei. Ist dies das Ende des Wiesseer Blocks?

Trinkl verneint energisch. Es gebe neue Leute, frischen Wind. Auch wenn man bei der internen Sitzung beschlossen habe, keinen Bürgermeisterkandidaten aufzustellen, so gebe es doch gute Ansätze für die Zukunft: „Der Spirit war sehr gut.“ Das erklärte Ziel sei eine starke Liste mit neuen Leuten. Sie für die Mitarbeit im Gemeinderat zu gewinnen, ist die Aufgabe, vor der Trinkl jetzt steht. Im Blick hat die Gastgeberin dabei vor allem auch Frauen. „Es gibt so viele tolle Frauen bei uns“, meint sie. Auch viele Gastgeberinnen. Ein Berufsstand, der nach Ansicht Trinkls im Gemeinderat deutlich besser vertreten sein sollte, als er es jetzt ist. Zumal viele Gastgeber von manchen Entscheidungen des Gemeinderats enttäuscht seien. „Wer etwas ändern will, muss selbst in die erste Reihe“, meint Trinkl.

Kommunalwahl 2020: Birgit Trinkl will Wiesseer Block wieder stark machen 

Ihr Ziel ist es, für den Wiesseer Block noch mehr Sitze im Gemeinderat – derzeit sind es fünf – zu holen. Ihre großen Themen: bezahlbarer Wohnraum, talweite Lösungen für die Verkehrsproblematik, Erhalt des Badeparks. Als Fazit des Abends hat die Gruppierung bereits einen Antrag an den Gemeinderat in Sachen Wohnraum eingebracht: Wiessee möge dem Beispiel der Gemeinde Kreuth folgen und eine Satzung erlassen, die eine Nutzung von Immobilien als Zweitwohnung unterbindet.

In den nächsten Wochen kommt auf Trinkl viel Arbeit zu. Die Homepage etwa ist noch auf dem Stand des Jahres 2014. „Ein Trauerspiel“, seufzt Trinkl. Während der Wiesseer Block, niedergedrückt auch von der langen Krankheit des Bürgermeisters, nahezu verstummt ist, zeigen sich CSU-Bürgermeisterkandidat Florian Sareiter und SPD-Bewerber Robert Kühn in den sozialen Netzwerken und persönlich im Ort ausgesprochen präsent. Der Wiesseer Block hat viel nachzuholen, wie Trinkl weiß: „Wir fangen halt jetzt erst an.“

Lesen Sie auch: Bürgermeisterwahl 2020: Alle Namen aktuell im Überblick

Florian Sareiter will Bürgermeister werden

Als Bürgermeisterkandidat für Bad Wiessee nominiert: Robert Kühn hat die SPD hinter sich

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Wanderausflug: Mann bricht in den Tegernseer Alpen zusammen - Todesursache gibt Rätsel auf
Tödlicher Wanderausflug: Mann bricht in den Tegernseer Alpen zusammen - Todesursache gibt Rätsel auf
Nach Bachmair am See: Nächstes Luxus-Hotel am Tegernsee schließt völlig überraschend
Nach Bachmair am See: Nächstes Luxus-Hotel am Tegernsee schließt völlig überraschend
Neuer Netto in Bad Wiessee? Bauausschuss erteilt Absage
Neuer Netto in Bad Wiessee? Bauausschuss erteilt Absage
Moria-Flüchtlinge an den Tegernsee? Gremium schmettert Grünen-Antrag ab - Bürgermeister sauer
Moria-Flüchtlinge an den Tegernsee? Gremium schmettert Grünen-Antrag ab - Bürgermeister sauer

Kommentare