+
Nachdem eine Audi-Fahrerin einen Randstein überfahren hatte, überschlug sich ihr Pkw. Der Wagen blieb auf dem Dach liegen.

Wie konnte das nur passieren?

Kreutherin (59) will einparken - und überschlägt sicht

Bad Wiessee - Eine Kreutherin (59) fuhr am Dienstag in eine Parklücke vor dem Wiesseer Golfplatz - und dann begann eine Chaos-Fahrt die im Vorgarten eines Hauses endete.

Polizei Bad Wiessee: Eine 59-jährige Kreutherin fuhr mit ihrem Pkw Audi in Bad Wiessee in die Parkbucht kurz bevor es rechts in die Zufahrt zum Wiesseer Golfplatz geht.

Aus bisher unbekannten Grund überfuhr sie den Randstein, wurde ausgehoben, der Pkw überschlug sich und blieb in einem angrenzenden Grundstück eines Wohnhauses liegen. Die Fahrerin kam mit dem Schrecken davon.

An ihrem Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro. Bei der Aktion wurde ein geparkter Opel einer 51 jährigen Miesbacherin gestreift und beschädigt. Schaden ca. 1000.

Weiter wurde eine Informationstafel der Gemeinde Bad Wiessee (ca.1000€) und der Zaun eines Landwirts (ca.400€) beschädigt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Über 1,9 Millionen Euro Überschuss in Tegernsee
Tegernsee hat 2016 einen satten Überschuss erzielt: knapp zwei Millionen Euro. Im Stadtrat erklärte Kämmerer Jürgen Mienert, wie es dazu kam.
Über 1,9 Millionen Euro Überschuss in Tegernsee
Landkreis, Hoeneß und Aldi übergeben Schecks ans BRK
Beim Frühschoppen des Unternehmerverbands in Bad Wiessee wurden dem BRK gleich zwei symbolische Schecks überreicht: 50.000 Euro vom Landkreis, 12.300 Euro von Uli Hoeneß …
Landkreis, Hoeneß und Aldi übergeben Schecks ans BRK
Neuer Start der Theaterfahrten - die Gründe
Die beliebten Theaterfahrten, früher organisiert von der vhs Waakirchen, starten wieder. Im Interview erklärt die frühere vhs-Leiterin Hannelore Stuber, wie es dazu kam.
Neuer Start der Theaterfahrten - die Gründe
Extra-Bus und Service-Kräfte: So reagiert die BOB aufs Chaos-Wochenende
Pünktlich zum Start ins neue Wochenende erinnert die BOB an die teils chaotischen Szenen der letzten Woche - und gelobt Besserung. Wobei viel mehr wohl einfach nicht …
Extra-Bus und Service-Kräfte: So reagiert die BOB aufs Chaos-Wochenende

Kommentare