+
Nachdem eine Audi-Fahrerin einen Randstein überfahren hatte, überschlug sich ihr Pkw. Der Wagen blieb auf dem Dach liegen.

Wie konnte das nur passieren?

Kreutherin (59) will einparken - und überschlägt sicht

Bad Wiessee - Eine Kreutherin (59) fuhr am Dienstag in eine Parklücke vor dem Wiesseer Golfplatz - und dann begann eine Chaos-Fahrt die im Vorgarten eines Hauses endete.

Polizei Bad Wiessee: Eine 59-jährige Kreutherin fuhr mit ihrem Pkw Audi in Bad Wiessee in die Parkbucht kurz bevor es rechts in die Zufahrt zum Wiesseer Golfplatz geht.

Aus bisher unbekannten Grund überfuhr sie den Randstein, wurde ausgehoben, der Pkw überschlug sich und blieb in einem angrenzenden Grundstück eines Wohnhauses liegen. Die Fahrerin kam mit dem Schrecken davon.

An ihrem Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro. Bei der Aktion wurde ein geparkter Opel einer 51 jährigen Miesbacherin gestreift und beschädigt. Schaden ca. 1000.

Weiter wurde eine Informationstafel der Gemeinde Bad Wiessee (ca.1000€) und der Zaun eines Landwirts (ca.400€) beschädigt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Klinik-Erbe Klitzsch auf rasantem Erfolgskurs
Es war ein großes, aber kein leichtes Erbe. Vor zehn Jahren erkämpfte sich Ludwig Klitzsch, damals 29, die Führung der beiden Kliniken seiner Familie am Tegernsee. Mit …
Klinik-Erbe Klitzsch auf rasantem Erfolgskurs
Nach Unfall: Drogentütchen fällt aus dem Socken
Ein Betrunkener lief am Samstagabend einem Rottacher (55) vors Auto. Der Mann erlitt schwere Verletzungen, wollte sich aber nicht behandeln lassen. Warum, zeigte sich …
Nach Unfall: Drogentütchen fällt aus dem Socken
Zum Abschied der 91 Schüler singen die Schulleiter sogar ein Lied
Mindestens sechs Jahre haben die 91 Schüler an der Realschule in Gmund verbracht. Mit dem Abschluss werden sie nun auf ihren weiteren Weg entlassen. Ein Abschied mit …
Zum Abschied der 91 Schüler singen die Schulleiter sogar ein Lied
Orthopädische Klinik sucht Alternativ-Grundstücke
Die Orthopädische Klinik in Tegernsee soll wachsen. Doch bei den Planungen ist mit heftigem – auch juristischem – Gegenwind zu rechnen. Die Rentenversicherung wappnet …
Orthopädische Klinik sucht Alternativ-Grundstücke

Kommentare