1 von 11
Startbereit – auch in ein neues Lebensjahr: Mit Musik und Geschenk wurde gestern Klaus Morgenstern (M.) in Bad Wiessee begrüßt. Der Saarländer feierte seinen 80. Geburtstag (wir berichteten im Bayernteil).
2 von 11
3 von 11
4 von 11
5 von 11
6 von 11
7 von 11
8 von 11

Montgolfiade läuft

Traumbedingungen für die Ballonfahrer

Die Vorfreude war nicht umsonst. Bei Traumwetter sind am Donnerstag bei der 20. Tegernseer Tal Montgolfiade die ersten Ballons in die Luft gestiegen. 

Bad Wiessee - Das waren Bilder fürs Fotoalbum: Weithin sichtbar waren die Prachtballons wie der neue Bräustüberl- oder auch ein Katzenballon. Die Montgolfiade ist jetzt richtig losgegangen. Am Freitag steht neben dem freien Start der Ballone eine kleine Premiere ins Haus: Erstmals findet erstmals die Vorstandssitzung des Präsidiums des Deutschen Freiballonsport-Verbands im Rahmen der Montgolfiade statt.

Für Samstag und Sonntag hat die Tegernseer Tal Tourismus GmbH ein umfangreiches Rahmenprogramm auf die Beine gestellt. An der Seepromenade in Bad Wiessee locken ein Gastro- und Kulinarikmarkt (jeweils ab 10 Uhr) sowie die etwa zehn Modellballone, die traditionsgemäß bei der Montgolfiade dabei sind (je 14 bis 16 Uhr).

Der Samstag beginnt mit der Fuchsjagd der Ballone (ab 9 Uhr), das Bühnen- und Unterhaltungsprogramm mit DJ Max, den Seegeistern und Live-Musik der Wiesn-Band Bergluft startet um 12 Uhr. Nach Lasershows und (17.30 und 19.45 Uhr sowie dem traditionellen Ballonglühen (ab 19 Uhr) gibt es Musik von Loisach Marci.

Der Sonntag steht mit dem vierten Tegernseer Maskottchen-Treffen (ab 13 Uhr) ganz im Zeichen der Familien-Unterhaltung. Das Bühnenprogramm startet um 11 Uhr. Und noch einmal wollen die Ballonfahrer sozusagen „in die Luft gehen“. Wer möchte, kann eine Fahrt buchen. Weitere Infos finden sie hier.

Lesen Sie auch: Herzogin Elizabeth in Bayern weiht ganz besonderen Ballon sowie 20 Jahre Tegernseer Tal Montgolfiade - Wie alles begann

Auch interessant

Mehr zum Thema