Feuerwehr wurde alarmiert

Notarzteinsatz auf Wiesseer Baustelle

In Wiessee hat es am Vormittag einen Notarzteinsatz gegeben zu dem auch die Feuerwehr als Ersthelfer für eine Reanimation hinzugerufen wurde. Das stellte sich als überflüssig heraus.

Bad Wiessee - Auf einer Baustelle in der Freihausstraße erlitt ein Bauarbeiter am Dienstagvormittag einen medizinischen Notfall. Auch die Feuerwehr wurde alarmiert. Kommandant Christian Stiglmeier: „Wir wurden für eine Reanimation hinzugerufen. Das war aber nicht nötig. Der Rettungsdienst hat den Fall übernommen.“ 

kmm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tegernseer (24) überrollt Radfahrerin (22) - schwer verletzt
Dramatische Szenen haben sich am Freitagmorgen in Hausham abgespielt: Eine Radfahrerin wurde von einem Autofahrer überrollt. Passanten mussten das Auto anheben, um sie …
Tegernseer (24) überrollt Radfahrerin (22) - schwer verletzt
Am Tegernsee: Schwan greift SUP-Fahrer an - er hat seinen Grund
Achtung liebe SUP-Fahrer in der Egerner Bucht. Hier schwimmt ein Schwan, der euch so gar nicht mag - und euch ganz übel angreift. Allerdings gibt es dafür eine Erklärung.
Am Tegernsee: Schwan greift SUP-Fahrer an - er hat seinen Grund
Landkreis baut 60.000-Euro-Lift - für ein paar Stufen
Der Behinderten-Aufzug kostet viel Geld, eine Wand im Barocksaal sowie ein ganzes Klassenzimmer - für zwei Meter Höhenunterschied. Bisher trägt man die Rollstuhlfahrer …
Landkreis baut 60.000-Euro-Lift - für ein paar Stufen
Schwestern verkaufen Hof - Vater, der da wohnt, weiß nichts
Zwei Schwestern haben ihre zwei Grundstücke samt Wohnhaus und Kapelle in Fischbachau verkauft. Ohne Wissen ihres Vaters, der da noch wohnt. Aber das ist noch nicht das …
Schwestern verkaufen Hof - Vater, der da wohnt, weiß nichts

Kommentare