+
Karl-Heinz Strahl (l.) und Hansgeorg Endres veranstalten ein Treffen für Oldtimer-Traktoren.

Interview mit Veranstalter

Oldtimer Traktor Treffen in Bad Wiessee: „Mehr als 70 Teilnehmer“

  • schließen

Ausfahrten mit schmucken, historischen Pkw kann jeder. Karl-Heinz Strahl aus Bad Wiessee holt ein ganz anderes Klientel zu sich nach Bad Wiessee: Oldtimer-Traktoren-Fans. 

Bad Wiessee – Vor etwa einem Jahr hat sich der Wiesseer Karl-Heinz Strahl mit einem einzigartigen Geschäftsmodell auf den Markt gewagt: Der 53-Jährige bietet Ausfahrten auf historischen Porsche-Traktoren an. Von Freitag, 26. Mai, bis einschließlich Sonntag schart Strahl nun Gleichgesinnte um sich – beim Oldtimer Traktor Treffen.

Herr Strahl, was ist beim Oldtimer Traktor Treffen geboten?

Der Freitag ist als Anreise-Tag angedacht. Am Samstagvormittag stellen wir die Traktoren am See unterhalb des alten Spielbank-Geländes zur Schau, ehe es auf eine Ausfahrt zur Schwaigeralm geht. Diese dauert etwa von 12 bis 16 Uhr. Im Anschluss ist ein gemütliches Beisammensein mit musikalischer Untermalung und professionellem Catering geplant. Da wird gegrillt. Am Sonntag kommt es dann an gleicher Stelle zum Kräftemessen zwischen den Traktoren. Dazu werden die Fahrer ihr Können in einen Geschicklichkeits-Parcour unter Beweis stellen.

Wie viele Anmeldungen sind denn bisher bei Ihnen eingegangen? Und wo kommen die Traktoren-Freunde her?

Bisher haben wir etwa 70 Anmeldungen, größtenteils aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol. Da ist ein Verrückter aus Nordrhein-Westfalen dabei, dessen Anfahrtsweg sich auf rund 700 Kilometer beläuft. Der fährt wahrscheinlich Mitte Mai los und übernachtet unterwegs in einem Bauwagen-Anhänger. Vielleicht liegt es an seiner Frau, dass er solche Touren unternimmt.

Ist das Treffen ausschließlich für Besitzer von Porsche-Traktoren gedacht?

Nein, da ist wirklich alles vertreten. Wir sind so ziemlich die einzigen mit Porsche-Traktoren. Es kommt unter anderem ein Eicher-Verein aus Erding mit 20 Traktoren. Das älteste Gefährt ist meines Wissens eines aus den späten 1930er-Jahren. Da ist allerdings die Frage, ob der wirklich ankommt und nicht unterwegs stehen bleibt.

Ist die Ausfahrt am Samstag den Besitzern von Oldtimer-Traktoren vorbehalten?

Grundsätzlich kann jeder, der keinen eigenen Traktor besitzt, für das Event einen bei uns buchen. Ansonsten besteht aber auch die Möglichkeit einer Mitfahrgelegenheit. Allerdings nur bei entsprechender Witterung, ansonsten fällt das Treffen leider aus. Einen Nachholtermin gibt es nicht.

Anmeldungen für das Oldtimer Traktoren Treffen nimmt Tegernseer Traktor Event bis Donnerstag, 25. Mai, unter www.tegernseer-traktor-event.de entgegen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gemeinderat will keinen Kandlinger-Datschi in Gmund
Familie Kandlinger hätte für ihre Haushamer Datschi-Manufaktur gerne an der Kreuzstraße einen Datschi-Verkaufsstand eröffnet. Der Gemeinderat sagt deutlich Nein. 
Gemeinderat will keinen Kandlinger-Datschi in Gmund
Lanserhof zum dritten Mal in Folge „Best Medical Spa“
Der Lanserhof ist weit über den Tegernsee hinaus bekannt und hat den Hattrick geschafft: Zum dritten Mal in Folge ist das Luxus-Ressort unter den Gewinnern des „World …
Lanserhof zum dritten Mal in Folge „Best Medical Spa“
Ohne Schutzausrüstung: Snowboarder nach Sturz schwer verletzt
Er war gestürzt und bewusstlos liegen geblieben - für einen 17-jährigen Snowboarder nahm der Pistentag auf der Sutten ein unschönes Ende. Auch, weil er keine …
Ohne Schutzausrüstung: Snowboarder nach Sturz schwer verletzt
Adventszauber: Das befürchtete Chaos ist ausgeblieben
Das befürchtete Chaos beim Adventszauber am Tegernsee ist am Wochenende ausgeblieben. Der Besucheransturm war offenbar nicht größer als beim Auftakt. Der Verkauf der …
Adventszauber: Das befürchtete Chaos ist ausgeblieben

Kommentare