Jugendliche beschädigten Stromverteiler in Bad Wiessee

Polizei erwischt junge Vandalen auf frischer Tat

Fünf Jugendliche randalierten mitten in der Nacht an einem Stromverteilerkasten in Bad Wiessee. Doch der verbotene Spaß hatte ein schnelles Ende. Eine Polizeistreife erwischte die Vandalen.

Wie die Polizei berichtet, beschädigten die Jugendlichen aus Bad Wiessee und Rottach-Egern im Alter von 15 bis 16 Jahren in der Nacht auf Donnerstag einen Stromverteilerkasten an der Sanktjohanserstraße auf Höhe der Abzweigung Fritz-von-Miller-Weg in Bad Wiessee. Gleichzeitig war eine uniformierte Streife der Polizeiinspektion Bad Wiessee auf dem Weg zu einem Unterstützungseinsatz in Rottach-Egern. Als die Beamten die jungen Vandalen entdeckten, stellten sie sie und erfassten ihre Personalien. 

Die Jugendlichen erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung. Der Schaden beläuft sich auf circa 500 Euro.

sg

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Trachten-Charivari Strassherz (Damen)</center>

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)
<center>Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (rot)</center>

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (rot)

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (rot)
<center>"Inge" - handgemachter Ingwersirup 0,7l</center>

"Inge" - handgemachter Ingwersirup 0,7l

"Inge" - handgemachter Ingwersirup 0,7l

Meistgelesene Artikel

Die Otkars vom Tegernsee: Ein Hauch von Hollywood in der Aula
Ein roter Teppich, Blumen und Kerzen in Aula und Foyer, und viele stolze Schüler in schicker Abendgarderobe: Ein Hauch von Hollywood wehte bei der „Otkar-Verleihung“ …
Die Otkars vom Tegernsee: Ein Hauch von Hollywood in der Aula
Ein Jahr für Cannabis-Gärtner - Staatsanwalt: Viel zu wenig
Weil er bei Rottach-Egern im Wald Cannabis angepflanzt hatte, verurteilte das Amtsgericht Miesbach einen Landschaftsgärtner (27) zu einem Jahr. Jetzt ging die …
Ein Jahr für Cannabis-Gärtner - Staatsanwalt: Viel zu wenig
Regierung übernimmt Kosten für Umbau im Bastenhaus
Der Umbau des Bastenhauses in Tegernsee wird den Kreishaushalt nicht belasten. Die Regierung von Oberbayern übernimmt die Kosten. Und das wird richtig teuer...
Regierung übernimmt Kosten für Umbau im Bastenhaus
Wenn der Blitzer zweimal klingelt: Zweckverband als Inkasso-Büro
Mit Geldeintreiben kennt sich der Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit schon jetzt aus. Nun wird er ins Inkasso-Geschäft einsteigen. Die erste Testphase beginnt am …
Wenn der Blitzer zweimal klingelt: Zweckverband als Inkasso-Büro

Kommentare