+
Am Telefon geben sich die Betrüger als Polizisten aus und wollen so an Informationen über Wertgegenstände gelangen.

Inspektion Bad Wiessee warnt vor neuer Masche

Trickbetrüger geben sich als Polizisten aus

  • schließen

Tegernseer Tal - Mit mehreren Fällen von versuchten Trickbetrügereien bekam es das Tegernseer Tal in jüngster Vergangenheit zu tun. Die Polizei warnt: Die Täter wenden dabei eine ganz neue Masche an.

Der so genannte Enkeltrick, bei dem sich die Anrufer als Familienmitglieder ausgeben, um an Geld zu gelangen, wurde schon häufig in den Medien thematisiert und ist daher vielen bekannt. Laut Polizei Bad Wiessee wenden die Täter nun eine neue Masche an: Sie geben sich als Polizisten der örtlichen Inspektion aus.

Die Betrüger gehen dabei offenbar sehr professionell vor. Da es möglich ist, die angezeigte Rufnummer zu manipulieren, wird den potenziellen Opfern auf dem Display ihres Telefons meist die 110 mit der entsprechenden Ortsvorwahl angezeigt. Der angebliche Polizeibeamte erklärt, dass eine Einbrecherbande festgenommen wurde. Bei der Durchsuchung der Personen sei ein Zettel mit der Adresse des Angerufenen aufgefunden worden. Im folgenden „Beratungsgespräch“ bringt der Betrüger in Erfahrung, ob und welche Wertgegenstände sich im Haus befinden und wo sie aufbewahrt werden. Leichtgläubige Opfer werden noch dazu überredet, ihre Wertsachen an einen Polizisten zum Zweck einer „Sicherheitsüberprüfung“ zu übergeben.

Bislang wurde laut Polizei keiner der Angerufenen aus dem Tegernseer Tal geschädigt. Die Wiesseer Inspektion rät aber dringend, keine persönlichen Daten oder Informationen am Telefon preis zu geben.

gab

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Meistgelesene Artikel

Ein kurzer Abriss der Reformations-Geschichte im Landkreis 
Miesbach – Der Landkreis Miesbach gilt als durch und durch katholischer Landstrich. Wer in der Geschichte zurückblickt, entdeckt allerdings, dass dieses Bild trügt. 
Ein kurzer Abriss der Reformations-Geschichte im Landkreis 
Gipfel in Rottach-Egern: VonTrump bis Chuck Norris
Rottach-Egern - Wohin treibt die Welt – und welche Anstöße braucht es für eine gute Zukunft? Es sind die großen Zusammenhänge, die beim Erhard-Gipfel beleuchtet wurden, …
Gipfel in Rottach-Egern: VonTrump bis Chuck Norris
Neues Badehaus verliert an Rückhalt
Bad Wiessee - Der Rückhalt fürs geplante Badehaus in Bad Wiessee bröckelt: Nur mit einer hauchdünnen Mehrheit von 8:7 hat der Gemeinderat am Donnerstagabend die …
Neues Badehaus verliert an Rückhalt
Herzog Max in Bayern: „Ludwig II. würde sich im Grab umdrehen“
Am Samstag feiert er Geburtstag: Herzog Max in Bayern wird 80 Jahre alt. Im Gespräch mit dem Münchner Merkur erzählt er von seinen Lebensorten und dem Erbe seiner …
Herzog Max in Bayern: „Ludwig II. würde sich im Grab umdrehen“

Kommentare