+
Ihr Kabelnetz hat die Telekom in Bad Wiessee aufgerüstet. 

Telekom hat das Netz aufgerüstet 

Schnelles Internet in Bad Wiessee

  • schließen

Bad Wiessee – Auch in Bad Wiessee hat die Telekom ihr Netz aufgerüstet: Wie das Unternehmen mitteilt, stehen jetzt bis zu 100 Megabit pro Sekunde zur Verfügung.

Von dem Ausbau können rund 2800 Haushalte profitieren. Ab sofort sind die schnellen Internetanschlüsse online, telefonisch oder im Fachhandel buchbar. Die Vorzüge stellt Norbert Kreier, Regiomanager der Telekom Deutschland, heraus: „Eine moderne digitale Infrastruktur ist ein Standortvorteil – für die gesamte Gemeinde, aber auch für jede einzelne Immobilie.“

Möglich sind die höheren Geschwindigkeiten durch den Einsatz der Vectoring-Technik. Sie beseitigt die Störungen, die auf der Kupferleitun

g auftreten. Das Kupferkabel führt vom Multifunktionsgehäuse, dem grauen Kasten am Straßenrand, in die Wohnung des Kunden. Vom Breitbandausbau der Telekom können der Pressemitteilung zufolge auch Kunden anderer Anbieter profitieren. Allerdings nur, wenn der Anbieter entsprechende Kapazitäten bei der Telekom einkauft.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sommernachtszauber mit Kunsthandwerk, Musik und Feuershow
Ein Kunsthandwerkermarkt an der Wiesseer Seepromenade, Musik und Tanz auf der Showbühne, Märchen in der blauen Jurte: Seit Mittwoch, 19. Juli, läuft der große …
Sommernachtszauber mit Kunsthandwerk, Musik und Feuershow
Ganz Waakirchen feiert: Dorffest startet am Freitag
Im historischen Ortskern von Waakirchen geht’s rund: Freitag, 21. Juli, ab 18 Uhr und Samstag, 22. Juli, ab 15 Uhr steigt das Dorffest. Hier das Programm der zwei Tage:
Ganz Waakirchen feiert: Dorffest startet am Freitag
Gemeinde Bad Wiessee hat neuen Geschäftsleiter
Schneller als erwartet kann die Gemeinde Bad Wiessee den Posten des Geschäftsleiters wieder besetzen. Am 1. August tritt der Neue seinen Dienst an. Nur beim Namen hält …
Gemeinde Bad Wiessee hat neuen Geschäftsleiter
Betriebsausflug: Fast alle Wertstoffhöfe geschlossen
Die VIVO macht am Freitag Betriebsausflug. Das heißt: Abfall wird nicht abgeholt und die Wertstoffhöfe haben geschlossen. Für Eilige haben einige Wertstoffhöfe trotzdem …
Betriebsausflug: Fast alle Wertstoffhöfe geschlossen

Kommentare