+
Ihr Kabelnetz hat die Telekom in Bad Wiessee aufgerüstet. 

Telekom hat das Netz aufgerüstet 

Schnelles Internet in Bad Wiessee

  • schließen

Bad Wiessee – Auch in Bad Wiessee hat die Telekom ihr Netz aufgerüstet: Wie das Unternehmen mitteilt, stehen jetzt bis zu 100 Megabit pro Sekunde zur Verfügung.

Von dem Ausbau können rund 2800 Haushalte profitieren. Ab sofort sind die schnellen Internetanschlüsse online, telefonisch oder im Fachhandel buchbar. Die Vorzüge stellt Norbert Kreier, Regiomanager der Telekom Deutschland, heraus: „Eine moderne digitale Infrastruktur ist ein Standortvorteil – für die gesamte Gemeinde, aber auch für jede einzelne Immobilie.“

Möglich sind die höheren Geschwindigkeiten durch den Einsatz der Vectoring-Technik. Sie beseitigt die Störungen, die auf der Kupferleitun

g auftreten. Das Kupferkabel führt vom Multifunktionsgehäuse, dem grauen Kasten am Straßenrand, in die Wohnung des Kunden. Vom Breitbandausbau der Telekom können der Pressemitteilung zufolge auch Kunden anderer Anbieter profitieren. Allerdings nur, wenn der Anbieter entsprechende Kapazitäten bei der Telekom einkauft.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kokos-Kipferl - oder: So geht Backen mit Kind
Plätzchen backen mit Kind – das ist schon ein Kapitel für sich. Unsere Redakteurin Gabi Werner erklärt, wie das richtig gut funktioniert und auch noch Spaß macht - mit …
Kokos-Kipferl - oder: So geht Backen mit Kind
Klick für Klick zum richtigen Zimmerpreis
Vor einem Jahr wurde „Der Tegernsee Preisfinder“ im Rahmen des Deutschen Tourismuspreises ausgezeichnet. Aber wie hat sich das Programm bewährt? Wir haben bei Petra …
Klick für Klick zum richtigen Zimmerpreis
Machbarkeitsstudie für riesige Tiefgarage unter Kurpark schon in Auftrag
Mega-Baustellen, Finanzen, Verkehr: Auf die Tegernseer kommt einiges zu. Drei Stunden Zeit nahm sich Rathauschef Johannes Hagn (CSU) Zeit, um die Bürger ins Bild zu …
Machbarkeitsstudie für riesige Tiefgarage unter Kurpark schon in Auftrag
Tegernseer Experte zu Rekord-da-Vinci: Darum war mit diesem Preis zu rechnen
Für 450 Millionen Dollar wurde bei Christie‘s in New York ein Gemälde von Leonardo da Vinci ersteigert. Walter Ginhart versteigert Kunst am Tegernsee - und erklärt, …
Tegernseer Experte zu Rekord-da-Vinci: Darum war mit diesem Preis zu rechnen

Kommentare