+
Ihr Kabelnetz hat die Telekom in Bad Wiessee aufgerüstet. 

Telekom hat das Netz aufgerüstet 

Schnelles Internet in Bad Wiessee

  • schließen

Bad Wiessee – Auch in Bad Wiessee hat die Telekom ihr Netz aufgerüstet: Wie das Unternehmen mitteilt, stehen jetzt bis zu 100 Megabit pro Sekunde zur Verfügung.

Von dem Ausbau können rund 2800 Haushalte profitieren. Ab sofort sind die schnellen Internetanschlüsse online, telefonisch oder im Fachhandel buchbar. Die Vorzüge stellt Norbert Kreier, Regiomanager der Telekom Deutschland, heraus: „Eine moderne digitale Infrastruktur ist ein Standortvorteil – für die gesamte Gemeinde, aber auch für jede einzelne Immobilie.“

Möglich sind die höheren Geschwindigkeiten durch den Einsatz der Vectoring-Technik. Sie beseitigt die Störungen, die auf der Kupferleitun

g auftreten. Das Kupferkabel führt vom Multifunktionsgehäuse, dem grauen Kasten am Straßenrand, in die Wohnung des Kunden. Vom Breitbandausbau der Telekom können der Pressemitteilung zufolge auch Kunden anderer Anbieter profitieren. Allerdings nur, wenn der Anbieter entsprechende Kapazitäten bei der Telekom einkauft.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Drohen Kreuth Rottacher Verhältnisse?
Die Bauwut in den Nachbargemeinden besorgt auch die Nachbarn in Kreuth. Sie könnte übergreifen, bangen manche. Bürgermeister Josef Bierschneider beschwichtigt.
Drohen Kreuth Rottacher Verhältnisse?
Zieht ein Scheich nach Tegernsee?
Zieht ein Scheich nach Tegernsee? Nicht ausgeschlossen, denn der Bauausschuss befasste sich mit einem Antrag eines gewissen Mohammed Sahoo Al Suwaidi.
Zieht ein Scheich nach Tegernsee?
Traglufthallen als Notunterkünfte? „Höchst prekär“
Die Regierung von Oberbayern hat den Vorschlag des Landratsamts abgelehnt, Traglufthallen künftig als Notunterkünfte zu benennen. Was das jetzt für die Gemeinden …
Traglufthallen als Notunterkünfte? „Höchst prekär“
Nach Tegernsee: Münchner Ausflüger bekommen mehr Züge
Im Sommer herrschten chaotische Szenen an den Bahnhöfen in Tegernsee und Gmund. Zu viele Ausflügler und Radler stürmten die BOB Richtung München. Jetzt gibt‘s endlich …
Nach Tegernsee: Münchner Ausflüger bekommen mehr Züge

Kommentare