+
Das gesamte Areal um Lederer und Spielbankgelände wird überplant. 

Geheime Sondersitzung zur Bebauung an Seepromenade 

Strüngmanns Planer stellen erste Entwürfe vor

  • schließen

Bad Wiessee - Am heutigen Dienstag  werden dem Wiesseer Gemeinderat die ersten Entwürfe für die Bebauung des Lederer-Areals und des Spielbank-Geländes präsentiert - hinter verschlossenen Türen. 

Klar ist bislang nur: An der Wiesseer Seepromenade ist ein neues Luxushotel geplant. Aber nicht nur das. Welche Pläne er im Auftrag der Familie Strüngmann schmiedet, darüber hat der Beauftragte  Thomas Maier bislang nicht viel erzählt. Am heutigen Dienstag bekommt der Gemeinderat erstmals konkrete Entwürfe zu sehen. 

Finden Sie Gefallen, soll es zügig weitergehen, wie Maier bereits im Vorfeld klar gemacht hat. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Französischer Saint-Gobain-Konzern kauft Biolink
Die noch in Waakirchen ansässige Firma Biolink segelt künftig unter der Flagge einer französischen Unternehmensgruppe. Aber es bleibt beim Wachstumskurs.  Der Preis ist …
Französischer Saint-Gobain-Konzern kauft Biolink
Polizei-Bootshaus: Bauausschuss „zerlegt“ die Entwürfe
Die Polizei bekommt ein neues Bootshaus. Doch muss es ein architektonisch spektakulärer Bau werden? Der Tegernseer Bauausschuss ist von den neuen Entwürfen alles andere …
Polizei-Bootshaus: Bauausschuss „zerlegt“ die Entwürfe
Kurviertel den Bürgern vorgestellt: Viel Applaus, wenig Fragen
Präsentiert wurden die Projekte, die Wiessee verändern werden: Luxushotel mit Medizinzentrum, neues Jodbad. Fragen gab’s bei der Bürgerversammlung kaum - dafür Applaus …
Kurviertel den Bürgern vorgestellt: Viel Applaus, wenig Fragen
Oldtimer Traktor Treffen in Bad Wiessee: „Mehr als 70 Teilnehmer“
Ausfahrten mit schmucken, historischen Pkw kann jeder. Karl-Heinz Strahl aus Bad Wiessee holt ein ganz anderes Klientel zu sich nach Bad Wiessee: …
Oldtimer Traktor Treffen in Bad Wiessee: „Mehr als 70 Teilnehmer“

Kommentare