+
Mit mehreren Rettungsbooten suchte die Wasserwacht den Tegernsee nach dem Gleitschirmflieger ab. Jedoch ohne Ergebnis.

Suchaktion am Samstag

Abgestürzter Gleitschirmflieger sorgt für Verwirrung am Tegernsee

Eine größere Suchaktion spielte sich am Samstagvormittag auf dem Tegernsee ab. Angeblich war ein Gleitschirmflieger ins Wasser gestürzt.

Bad Wiessee - Einsatzkräfte von Feuerwehr, Wasserwacht und Bayerischem Roten Kreuz (BRK) wurden am Samstag in Marsch gesetzt, nachdem es hieß, ein Gleitschirmflieger sei in den Tegernsee gestürzt. Doch die Suche mit mehreren Rettungsbooten verlief ergebnislos. Schon nach kurzer Zeit, so die Wasserwacht Bad Wiessee, stellte sich der Einsatz als Fehlalarm heraus. Weitere alarmierte Rettungskräfte und ein Hubschrauber mussten nicht mehr eingreifen. 

gab

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Herzogliches Brauhaus für Maximilian ausgezeichnet
Der Gasthof Herzog Maximilian in Gmund gilt der Schutzgemeinschaft Tegernseer Tal (SGT) als Lichtblick. Mit dem gleichnamigen Preis zeichnete sie die Herzogliche …
Herzogliches Brauhaus für Maximilian ausgezeichnet
Werden die Tegernsee Open zur Zitterpartie?
Tennisspieler in den Altersklassen 40 plus bis 80 plus schlagen bei der Tegernseer Open auf. Die Finanzierung  des Events wird allerdings immer schwieriger. 
Werden die Tegernsee Open zur Zitterpartie?
Vielversprechender Auftakt: Das sind die 22 Partner des Bergsteigerdorfs
Mit 22 Partnerbetrieben - einer stolzen Zahl - startet die Gemeinde Kreuth ihre Karriere als Bergsteigerdorf. Dabei sind es keineswegs nur Vermieter, die sich unter …
Vielversprechender Auftakt: Das sind die 22 Partner des Bergsteigerdorfs
Golfclub Tegernsee verschenkt sein Vermögen
2016 wurde der Birdie Golf Club Tegernsee aufgelöst. Jetzt wird das  Clubvermögen an unverschuldet in Not geratene Menschen in Rottach-Egern und Tegernsee.
Golfclub Tegernsee verschenkt sein Vermögen

Kommentare