+
Bei Baggerarbeiten für das Projekt Tegernsee Villen wurde am Mittwoch eine Erdgasleitung abgerissen.

Feuerwehren sperren Gebiet großräumig ab 

Tegernsee Villen: Bagger reißt Erdgasleitung ab 

  • schließen

Bad Wiessee - Einem Baggerfahrer passierte am Mittwoch ein echtes Malheur: Mit der Baggerschaufel riss er bei Bauarbeiten für das Projekt Tegernsee Villen in Bad Wiessee eine Erdgasleitung ab. 

Bei Bauarbeiten für das Projekt Tegernsee Villen in Bad Wiessee hat ein Baggerfahrer am Mittwoch um 10.26 Uhr eine Erdgasleitung abgerissen. Die Wiesseer Feuerwehr rückte an, um das Areal großräumig abzusperren. Auch die Rottacher Feuerwehr war vor Ort, ebenso Vertreter des BRK  und zwei Streifen der Polizei Bad Wiessee. 15 Minuten später hatte das Tegernseer E-Werk die Gasversorgung in diesem Bereich abgestellt. Sie schlossen den Schieber der Hauptleitung. Damit war ein Teil von Bad Wiessee zeitweise von der Gasversorgung abgeschnitten. Die Leitung konnte schnell repariert werden. 

Zwischenfälle dieser Art sind laut E-Werks-Direktor Norbert Kruschwitz längst Routine. Die Kosten beliefen sich aber schnell auf ein paar 1000 Euro. Neben dem Regelrettungsdienst sicherte die BRK Schnelleinsatzgruppe Tegernseer Tal mit ihrem Rettungswagen und zwei ehrenamtlichen Einsatzkräften die Abdichtungsarbeiten vorort ab.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Aufzug am Tegernseer Gymnasium: Projekt seit zwei Jahren geplant 
Ein Klassenzimmer fällt weg, dafür kommen bald alle ohne Probleme in den Barocksaal des Tegernseer Gymnasiums.  Behindertenbeauftragter Anton Grafwallner hatte den …
Aufzug am Tegernseer Gymnasium: Projekt seit zwei Jahren geplant 
Vermögensverwalter drohen drei Jahre Haft
Der Prozess gegen den 55-jährigen Chef einer Vermögensverwaltung aus Tegernsee hat begonnen. Es geht um einen Schaden in Höhe von fast zwei Millionen Euro. 
Vermögensverwalter drohen drei Jahre Haft
Aus Versehen: Mutter sperrt halbjähriges Kind im Auto ein
Ein halbjähriges Kind musste die Feuerwehr am Montag in der Rottach-Egerner Wallbergstraße aus einem Auto befreien. Der Grund: Das Auto hatte sich selbstständig …
Aus Versehen: Mutter sperrt halbjähriges Kind im Auto ein
Warum die Weißach im Sommer regelmäßig verschwindet
In Kreuth ist die Weißach noch quicklebendig, ein paar hundert Meter weiter ist kein Wasser mehr zu sehen, sondern nur noch ein ausgetrocknetes Flussbett. Was passiert …
Warum die Weißach im Sommer regelmäßig verschwindet

Kommentare