+
Villa Ringberg wird dieses Haus heißen.

Für Kundschaft mit dem nötigen Kleingeld

Tegernsee Villen: Die ersten Luxus-Wohnungen sind verkauft

  • schließen

Bad Wiessee - Nachdem der Brenner Park in Bad Wiessee gestorben ist, steht das Projekt "Tegernsee Villen" an selber Stelle in den Startlöchern: Die ersten Wohnungen sind verkauft, verkündet der Bauträger.

Nachdem das Ehepaar Brenner und Familie Radmer das großzügige Grundstück in Abwinkl an die Österreichische Firma "planquadrat GmbH" verkauft hat, wird es dort jetzt ernst. Laut Pressemitteilung des Unternehmens sind über 30 Prozent der 34 angebotenen Luxus-Wohnungen verkauft. Im Mai soll der Bau beginnen, Ende 2017 und Frühling 2018 sollen die Häuser fertig sein.

Luxus für betuchte Kundschaft bieten die Tegernsee Villen in Abwinkl.

Wie berichtet, war das Projekt Brenner Park vor gut einem Jahr geplatzt, nachdem sich nicht genug Käufer für die Wohnungen samt Serviceleistungen gefunden hatten. Nachdem die Zusatzleistungen wie Gärtnerdienst und Hunde-Gassi-Service nun nicht mehr verpflichtend sind, scheinen die Wohnungen mehr Anklang zu finden. "Anfragen kommen aus der ganzen Bundesrepublik", sagt Thomas Hofer, Geschäftsführer des Bauträgers. Mehr als 500 seien es bisher gewesen.

Die Wohnungen gehobener Klasse sind laut Mitteilung in verschiedenen Größen (von 75 bis 370 Quadratmeter) und Etagen zu haben. Alle Wohneinheiten sind direkt aus der eigenen Garage zu erreichen, außerdem steht den Bewohnern ein Fitnessbereich zur Verfügung.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Theatrissimo: Lyrisches Kaleidoskop mit viel Theater
Die Gruppe Theatrissimo serviert gekonnt ein schillerndes Kaleidoskop kleiner literarischer Kostbarkeiten. Die Premiere hätte mehr Zuschauer verdient gehabt. 
Theatrissimo: Lyrisches Kaleidoskop mit viel Theater
Klinik-Erbe Klitzsch auf rasantem Erfolgskurs
Es war ein großes, aber kein leichtes Erbe. Vor zehn Jahren erkämpfte sich Ludwig Klitzsch, damals 29, die Führung der beiden Kliniken seiner Familie am Tegernsee. Mit …
Klinik-Erbe Klitzsch auf rasantem Erfolgskurs
Nach Unfall: Drogentütchen fällt aus dem Socken
Ein Betrunkener lief am Samstagabend einem Rottacher (55) vors Auto. Der Mann erlitt schwere Verletzungen, wollte sich aber nicht behandeln lassen. Warum, zeigte sich …
Nach Unfall: Drogentütchen fällt aus dem Socken
Zum Abschied der 91 Schüler singen die Schulleiter sogar ein Lied
Mindestens sechs Jahre haben die 91 Schüler an der Realschule in Gmund verbracht. Mit dem Abschluss werden sie nun auf ihren weiteren Weg entlassen. Ein Abschied mit …
Zum Abschied der 91 Schüler singen die Schulleiter sogar ein Lied

Kommentare