1. Startseite
  2. Lokales
  3. Tegernsee
  4. Bad Wiessee

„Reine Ballonsport-Veranstaltung“: Tegernseer Tal Montgolfiade ohne Party und Trubel

Erstellt:

Von: Gabi Werner

Kommentare

20. Tegernseer Tal Montgolfiade in Bad Wiessee
Von der Seepromenade in Bad Wiessee aus werden die Heißluftballone abheben, so wie hier im Jahr 2020. © Archiv Thomas Plettenberg

Der Pandemie zum Trotz soll die Montgolfiade am Tegernsee in diesem Winter wieder stattfinden. Allerdings anders als gewohnt: Party und Trubel wird es nicht geben.

Bad Wiessee – Nach dem coronabedingten Ausfall im vergangenen Winter soll es heuer vom 30. Januar bis zum 6. Februar eine Neuauflage der Tegernseer Tal Montgolfiade geben. Allerdings wird das bei Zuschauern so beliebte Treffen der Heißluftballoner anders aussehen als sonst: Gäste können zwar Ballonfahrten buchen und das Spektakel am Himmel beobachten, ein Rahmenprogramm mit Schmankerlmarkt, Musik und Ballonglühen wird es aber nicht geben. Auch das Maskottchentreffen fällt flach.

Montgolfiade 2022: Sport-Veranstaltung statt Trubel

Schon vor einigen Wochen hatte Peter Rie, Veranstaltungsmanager der Tegernseer Tal Tourismus GmbH (TTT), gegenüber unserer Zeitung betont, dass es sich bei der 21. Montgolfiade um „eine reine Ballonsport-Veranstaltung“ handeln wird. „Wir wollen die Veranstaltung heuer bewusst überschaubar gestalten“, betont er. Von verschiedenen Startplätzen aus, unter anderem dem ehemaligen Spielbank-Gelände in Bad Wiessee, werden Teams aus ganz Deutschland ihre Ballone in den Himmel entschweben lassen. Mit dabei sind laut TTT auch Teilnehmer der Deutschen Meisterschaft, die im vergangenen Jahr am Tegernsee ausgetragen worden war. Sie werden mit ihren Sportballons anreisen.

Ballonfreunde können noch Passagierfahrten bei Montgolfiade buchen

Auch Passagierfahrten werden unter Einhaltung eines Hygienekonzepts stattfinden. Je nach Witterung starten die Piloten täglich ab 9 Uhr von der Wiesseer Seepromenade. Karten für die Passagierfahrten können ab sofort über München Ticket erworben werden. Aktuelle Infos gibt es auf www.tegernsee.com/montgolfiade.

gab

Auch interessant

Kommentare