Winkerkelle, Haltekelle, Polizeikelle, Polizeiwagen
+
Winkerkelle, Haltekelle, Polizeikelle, Polizeiwagen

80 Radler beanstandet und jede Menge Strafzettel am Pfingstwochende

Polizeikontrollen: Das ist die Pfingst-Bilanz

  • Gerti Reichl
    vonGerti Reichl
    schließen

Nach der Ausflugslawine am Wochenende und Kontrollen von Radlern und Autofahrern zieht die Polizei Bilanz. 

Bad Wiessee  - Volle Straßen, überfüllte Parkplätze, jede Menge Radfahrer: Der Ausflugsverkehr am Pfingstwochenende rief die Polizei auf den Plan. Bei einer vierstündigen Kontrollaktion mit mehreren Einsatzkräften mit Schwerpunkt Fahrrad- und Ausflugsverkehr wurden durch die Polizeiinspektion Bad Wiessee zahlreiche Verkehrsverstöße festgestellt und zum Teil gebührenpflichtig geahndet. 

Das Hauptaugenmerk im Überwachungszeitraum wurde auf den Fahrradverkehr rund um den Tegernsee gelegt. Dabei wurden zahlreiche Verstöße gegen das verbotswidrige Benutzen der Gehwege beanstandet. Aber auch die Benutzung von Kopfhörern sowie das Fahren zu zweit auf dem Fahrrad wurde von den Beamten festgestellt.

Lesen Sie hier: Radlkonzept für Bad Wiessee 

Insgesamt wurden etwa 80 Fahrradfahrer beanstandet.

Erschreckend, so die Polizei, zeigte sich das fehlende Unrechtsbewusstsein der Radler, das gegenüber der Einsatzkräfte an den Tag gelegt wurde.

Die Polizei zieht insgesamt Bilanz: Sie spricht von einer „Überfüllung sämtlicher Wanderparkplätze rund um den Tegernsee“. In Folge verteilte sie wegen  verbotswidrig abgestellter Pkw Strafzettel. Auch Verstöße nach dem Naturschutzgesetz wurden beanstandet.

Die Anzahl der verwarnten Falschparker bewegte sich im dreistelligen Bereich.

Alle Infos aus der Region lesen Sie hier.

gr

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Corona-Tests: Touristik-Chef lobt Disziplin bei Gästen und Gastgebern
Im Urlaub zum Arzt: Was Reisende sonst nur in Notfällen machen, ist in diesem Sommer wegen Corona gewissermaßen ein notwendiges Übel. Wie es läuft, erklärt der Chef der …
Corona-Tests: Touristik-Chef lobt Disziplin bei Gästen und Gastgebern
„Unser Müll-Service ist jeden Cent wert“
Als einzige Kommune im Landkreis Miesbach führt Tegernsee die Restmüllabfuhr in Eigenregie durch. Das soll auch so bleiben, findet der Stadtrat. 
„Unser Müll-Service ist jeden Cent wert“
Einsatzmarathon für Bergwacht
Einen regelrechten Einsatzmarathon hat die Bergwacht Rottach-Egern am Dienstag erlebt. Im fokus: der Wallberg und die Neureuth.
Einsatzmarathon für Bergwacht
Hochwasserschutz: Gmund fordert Planungsstopp 
Das Thema Hochwasserausgleich schlägt hohe Wellen. Der Gemeinderat Gmund reagierte jetzt auf die Kritik aus Rottach-Egern und hat eine knallharte Resolution …
Hochwasserschutz: Gmund fordert Planungsstopp 

Kommentare