PantherMedia D10147508
+
Auf dem Sportplatz in Bad Wiessee wurde ein Fußballtor komplett zerstört (Symbolbild).

Vandalismus am Sportplatz

Bad Wiessee: Unbekannte Täter zerstören Kleinfeldtor

  • Gabi Werner
    vonGabi Werner
    schließen

Ein oder mehrere Täter haben sich am Sportplatz in Bad Wiessee über ein Kleinfeldtor hergemacht. Das Tor wurde komplett zerstört. Die Polizei hofft auf Zeugen-Hinweise.

Bad Wiessee - Hier wütete blinde Zerstörungswut: Zwischen vergangenem Montag (27. Juli) und Dienstag (28. Juli) wurde auf dem Fußballplatz in Bad Wiessee durch unbekannte Täter ein Kleinfeldtor komplett zerstört. Wie die Polizei meldet, haben die Unbekannten das neuwertige Tor in seinen Einzelteilen auf der Tartanbahn abgelegt. Der Sachschaden beträgt rund 1000 Euro.

Die Polizei Bad Wiessee hofft darauf, dass Zeugen den Vorfall beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter Telefon 08022/9878-0 entgegen.

gab

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Die Krise bietet auch Chancen“
„Die Krise bietet auch Chancen“
Mountainbiker ignoriert Absperrung und zwängt sich unter laufendem Bagger durch - „Wie lebensmüde...“
Sie ignorieren Absperrungen und bringen dadurch sich und andere in Lebensgefahr: Mountainbiker sorgen immer öfter für Ärger bei Forstarbeitern. Doch diese Aktion …
Mountainbiker ignoriert Absperrung und zwängt sich unter laufendem Bagger durch - „Wie lebensmüde...“
Coronavirus im Landkreis Miesbach: 14 Neuinfektionen diese Woche
Die Corona-Pandemie hat den Landkreis Miesbach bayernweit anfangs mit am stärksten getroffen. Lange war die Lage ruhig, nun steigen die Zahlen wieder leicht. Alle News …
Coronavirus im Landkreis Miesbach: 14 Neuinfektionen diese Woche

Kommentare