Aus dem Garten

Wiesseer Rentnerin wird Trekking-Fahrrad geklaut

Einer 73-jährigen Wiesseerin wurde das Fahrrad aus dem eigenen Garten geklaut. Die Polizei sucht Zeugen. Der Diebstahl geschah am Mittwochabend.

Bad Wiessee - Die Polizei Bad Wiessee berichtet: Am Mittwoch, 05.07.2017 zwischen 18:00 und 19:00 Uhr wurde einer 73-Jährigen Rentnerin aus Bad Wiessee in der Asamstraße aus ihrem Garten ihr unversperrtes Trekkingrad gestohlen.

Beschreibung Fahrrad:

KTM - Cento Farbe: schwarz und silber

Der Zeitwert des Fahrrads dürfte ca. 200,- Euro betragen.

Personen, die Hinweise zu dem Diebstahl geben können, werden gebeten, sich an die Polizei Bad Wiessee, 08022/98780 zu wenden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zeugen geschockt: Mann quält dieses Pferd - und hat sichtlich Spaß dabei
Tierquälerei in Miesbach: Ein 34-Jähriger hat auf einem Reiterhof mutwillig Pferde verletzt. Vor Gericht unterstellte ihm die Staatsanwältin sogar „Freude am Quälen“.
Zeugen geschockt: Mann quält dieses Pferd - und hat sichtlich Spaß dabei
Dorfanger: Zu früh für die Bürgerwerkstatt?
Der Dorfanger, das ist ein Wohnbauprojekt, das Waakirchens Mitte verändern wird. Aber wollen die Bürger das überhaupt? Michael Futschik hat eine Beteiligung angestoßen. …
Dorfanger: Zu früh für die Bürgerwerkstatt?
Gruselige Aktion: Fahrrad-Hasser legt nachts Nagelteppich auf Radweg
Die Polizei Bad Wiessee machte am Donnerstag eine erschreckende Entdeckung: Jemand hatte in der Nacht einen Nagelteppich auf einem Fahrradweg ausgelegt.
Gruselige Aktion: Fahrrad-Hasser legt nachts Nagelteppich auf Radweg
Kriminalstatistik 2017: Deutlich mehr Straftaten am See
Die Zahl der Straftaten am Tegernsee ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Es gab 187 Fälle mehr als 2016. Ein Grund zur Besorgnis sei dies aber nicht, betont …
Kriminalstatistik 2017: Deutlich mehr Straftaten am See

Kommentare