+
Das Waldfest in Abwinkl - hier ein Bild vom vergangenen Sommer - soll am Sonntag stattfinden. Dann bei hoffentlich schönem Wetter.

Wetteraussichten für Samstag zu schlecht

Wiesseer Trachtler verschieben Waldfest erneut

Zu nass, zu kalt: Wegen der schlechten Wetterprognosen für Samstag hat der Trachtenverein Bad Wiessee sein Waldfest in Abwinkl erneut verschoben. 

Für den Samstag sind die Wetteraussichten noch äußerst bescheiden. Der Regen soll erst langsam nachlassen. Der Trachtenverein Bad Wiessee hat deshalb entschieden, sein für diesen Tag geplantes Waldfest in Abwinkl erneut zu verschieben. Es soll nun einen Tag später, nämlich am Sonntag, über die Bühne gehen. Beginn ist um 10 Uhr mit einem Frühschoppen.

Auch die Aufbauarbeiten verschieben sich wegen des neuen Termins. Die Helfer treffen sich nun erst am Samstag ab 8 Uhr, um das Fest vorzubereiten.

gab 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Verrückt: Warngauer baut diese illegale Kapelle mitten in den Wald
Für den Bauherren ist es eine Waldkapelle – für die Behörden ein Schwarzbau, der weg soll: Was hinter der absurden Geschichte steckt, die bald Gerichte beschäftigen wird:
Verrückt: Warngauer baut diese illegale Kapelle mitten in den Wald
Landratsamt nicht mehr per Telefon erreichbar
Wer aktuell beim Landratsamt anrufen will, wundert sich über ein andauerndes Belegtzeichen. Das liegt allerdings nicht daran, dass die Behörde dauertelefoniert. 
Landratsamt nicht mehr per Telefon erreichbar
Werden Gänse auch am Tegernsee zum Problemfall?
Am Ammersee und Starnberger See sind Gänse eine echte Plage. Überall hinterlassen sie ihren Kot. Auch am Tegernsee gibt‘s eine Gänse-Schar, die sich gern an Badeplätzen …
Werden Gänse auch am Tegernsee zum Problemfall?
Streit um „Schießscharte“: Stadt bleibt hart
Die Stadt lehnt zwei seltsame und illegal gebaute Lichtschächte ab, das Landratsamt hält sie für genehmigungsfähig. Ein kurioser Fall in Tegernsee.
Streit um „Schießscharte“: Stadt bleibt hart

Kommentare