1. Startseite
  2. Lokales
  3. Tegernsee
  4. Bad Wiessee

Zwei Einbrüche in einer Nacht in Bad Wiessee - Landrover, E-Bikes und Brillen geklaut

Erstellt:

Von: Christina Jachert-Maier

Kommentare

Einbrecher hatten sich durch die Küche des Gasthofs Niederstub’n Zugang in das Geschäftshaus an der Sanktjohanserstraße verschafft.
Einbrecher hatten sich durch die Küche des Gasthofs Niederstub’n Zugang in das Geschäftshaus an der Sanktjohanserstraße verschafft. © tp

Einbruch in der Gaststätte Niederstubn und dem Radgeschäft Power Bikes Tegernsee. In der Nacht auf Donnerstag wurden ein Landrover, hochwertige E-Bikes und Brillen gestohlen. Der Wert der Beute beläuft sich auf über 60.000 Euro.

Bad Wiessee - Die Einbrecher kamen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, zwischen 23 und 7 Uhr. Sie brachen die Lieferluke der Gaststätte Niederstubn in Bad Wiessee auf und fanden hinter dem Tresen den Autoschlüssel für den Landrover des Geschäftsführers. Das Fahrzeug stand im Hof und ist seitdem verschwunden. Der Zeitwert beträgt etwa 12.000 Euro.

Teure E-Bikes der Marke Nox

Im gleichen Gebäude befindet sich das Fahrradgeschäft der Firma Power Bikes. Sieben E-Bikes der Marke Nox und die gesamte Brillenkollektion der Marke Oakley, insgesamt rund 20 Brillen, wurden entwendet.  Der Schaden wird mit mindestens 50.000,00 Euro angegeben.

Die Einbrecher waren durch das Treppenhaus des Geschäftshauses in den Laden eingedrungen. Mit brachialer Gewalt hebelten sie die Ladentür auf. Die Räder transportierten sie durch die Haupteingangstür ab.

Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei bittet die Bevölkerung, Beobachtungen oder Hinweise in Bad Wiessee oder im Tegernseer Tal, die im Zusammenhang mit den beiden Einbrüchen stehen könnten, direkt an die Polizei Bad Wiessee Tel. 08022-98780 zu berichten.

Auch interessant

Kommentare