1. Startseite
  2. Lokales
  3. Tegernsee
  4. DasGelbeBlatt

Marktplatz gute Geschäfte: Rupertihof besucht Sparkasse in Rottach-Egern

Erstellt:

Kommentare

Tresorraum der Sparkassen-Filiale Rottach-Egern
Führung im Tresorraum der Sparkassen-Filiale Rottach-Egern mit Regionalleiterin Sabrina Schnitzenbaumer (hinten). © KSK

Rottach-Egern – Bewohner des Rupertihofs in Rottach-Egern wurde jüngst ein Blick hinter die Kulissen der Sparkassen-Filiale gewährt.

Warum gibt es eigentlich keine Zinsen mehr und wie sieht der Tresorraum einer Sparkasse aus? Diese und weitere Fragen konnten Bewohner des Rupertihofs in Rottach-Egern jüngst an Sabrina Schnitzenbaumer, Regionalleiterin der Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee im Tegernseer Tal, stellen.

„Die Besucher waren sehr interessiert und haben viele Fragen gestellt, über die wir uns im Arbeitsalltag eigentlich nicht wirklich Gedanken machen“, sagt sie. „Nicht jeder hat die Möglichkeit, mal in einem Tresorraum stehen zu dürfen. Das war echt ein Höhepunkt für sie.“ Zusammen mit Andreas Kührt und Andreas Spreider, Kundenberater der Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee, gestaltete Sabrina Schnitzenbaumer einen spannenden Nachmittag für die Senioren.

Bei einer Führung durch die Filiale konnten sie Einblicke in die Aufgabengebiete der Sparkassen gewinnen, bekamen einen Überblick, welche modernen Funktionen die Automaten in den SB-Bereichen haben, welche digitalen Möglichkeiten es bereits für Onlinenutzer gibt, wie die moderne 24-Stunden-Schließfachanlage funktioniert und durften einen Blick in den Tresorraum werfen. Im Anschluss war Raum für alle Fragen zum Finanzmarkt sowie zu den Themen Geldanlage, Onlinebanking und Vorsorge. Im Gegenzug wird es im Rahmen der Tauschbörse einen Besuch der Sparkasse im Rupertihof geben.

Mit der Initiative „Marktpakt gute Geschäfte“ der SMG Standortmarketinggesellschaft Landkreis Miesbach sollen Unternehmen, Vereine und gemeinnützige Organisationen im Landkreis Miesbach zusammenkommen, um unentgeltlich Sachleistungen oder Kompetenzen zu tauschen. ksl

Auch interessant

Kommentare