+
In Seenot sind drei Ruderer am Samstag auf dem Tegernsee geraten.

Starker Strom und Südwind

Frau rudert mit zwei Kindern über Tegernsee und gerät in Seenot

  • schließen

Bad Wiessee - Schrecksekunde auf dem Tegernsee: Eine Frau war am Samstag mit zwei Kindern in einem Ruderboot unterwegs, als sie in Seenot gerieten.

Starker Strom und Südwind sorgen derzeit für perfekte Wetterbedingungen auf dem Tegernsee für Wassersportler. So waren auch am Samstag jede Menge Surfer und Kite-Surfer unterwegs. 

Auch eine Mutter hatte sich mit ihren zwei Kindern in ein Ruderboot gesetzt und war auf den See hinaus gerudert. Um die Mittagszeit jedoch gerieten die drei in Seenot, woraufhin die Rettungskräfte alarmiert wurden. Die Feuerwehr aus Tegernsee rückte an, ebenso wie die DLRG sowie die Wasserwachten aus Miesbach, Bad Tölz und Bad Aibling.

Die Aktion ging für die drei in Seenot Geratenen gut aus: Auf Höhe des Yachthafens Bad Wiessee konnten sie sich ans Ufer retten und trockenen Fußes das Ruderboot verlassen. Die Wasserwacht aus Bad Wiessee konnte zu der Rettungsaktion nur mit Personal und unterstützend ausrücken: Erst im Januar war das BRK-Rettungszentrum in Bad Wiessee explodiert und ausgebrannt.

pak/gr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Getränkelaster verliert Fracht auf der Straße
Die Straße voller zerbrochenem Glas und jede Menge verschüttete Getränke: Beim Ausfahren aus dem Kreisverkehr in Seeglas hat gestern Vormittag ein Getränketransporter …
Getränkelaster verliert Fracht auf der Straße
Riesiger Christbaum leuchtet vor Uli Hoeneß‘ Haus - uns verrät er den Grund
Viele im Tal staunen seit einigen Tagen nicht schlecht: Vor dem Hause Hoeneß strahlt ein riesiger Weihnachtsbaum über den Tegernsee. Wir haben mit Uli Hoeneß darüber …
Riesiger Christbaum leuchtet vor Uli Hoeneß‘ Haus - uns verrät er den Grund
Für Spontane (und Vergessliche): Zwei-Gänge-Sterne-Menü in einer Stunde
Ist Ihnen das schon mal passiert? Sie haben Kollegen zum festlichen Adventsdinner eingeladen – und das dann völlig vergessen? Keine Panik. So schaffen Sie ein …
Für Spontane (und Vergessliche): Zwei-Gänge-Sterne-Menü in einer Stunde
Am Steinberg: Neuer Anlauf für heikles Bauvorhaben  
Bauen am Rande einer Feuchtwiese? Seit über fünf Jahren kämpft eine einheimische Familie im Gmunder Ortsteil Am Steinberg darum. Jetzt wird der Fall wieder konkret.
Am Steinberg: Neuer Anlauf für heikles Bauvorhaben  

Kommentare