Sendlinger Mordweihnacht
1 von 24
In Waakirchen haben Bayerns Gebirgsschützen am Heiligen Abend traditionell der Toten des Bauernaufstandes vor über 300 Jahren gedacht.
Sendlinger Mordweihnacht
2 von 24
In Waakirchen haben Bayerns Gebirgsschützen am Heiligen Abend traditionell den Toten des Bauernaufstandes vor über 300 Jahren gedacht.
Sendlinger Mordweihnacht
3 von 24
In Waakirchen haben Bayerns Gebirgsschützen am Heiligen Abend traditionell den Toten des Bauernaufstandes vor über 300 Jahren gedacht.
Sendlinger Mordweihnacht
4 von 24
In Waakirchen haben Bayerns Gebirgsschützen am Heiligen Abend traditionell den Toten des Bauernaufstandes vor über 300 Jahren gedacht.
Sendlinger Mordweihnacht
5 von 24
In Waakirchen haben Bayerns Gebirgsschützen am Heiligen Abend traditionell den Toten des Bauernaufstandes vor über 300 Jahren gedacht.
Sendlinger Mordweihnacht
6 von 24
In Waakirchen haben Bayerns Gebirgsschützen am Heiligen Abend traditionell den Toten des Bauernaufstandes vor über 300 Jahren gedacht.
Sendlinger Mordweihnacht
7 von 24
In Waakirchen haben Bayerns Gebirgsschützen am Heiligen Abend traditionell den Toten des Bauernaufstandes vor über 300 Jahren gedacht.
Sendlinger Mordweihnacht
8 von 24
In Waakirchen haben Bayerns Gebirgsschützen am Heiligen Abend traditionell den Toten des Bauernaufstandes vor über 300 Jahren gedacht.

In Waakirchen

Gebirgsschützen gedenken der Sendlinger Mordweihnacht

Waakirchen - In Waakirchen haben Bayerns Gebirgsschützen am Heiligen Abend traditionell der Toten des Bauernaufstandes vor über 300 Jahren gedacht.

Bayerns Gebirgsschützen haben traditionell am Heiligen Abend der Sendlinger Mordweihnacht von 1705 gedacht. Vor dem Oberländer Denkmal in Waakirchen (Landkreis Miesbach) versammelten sich am Mittwoch bei fast frühlingshaften Temperaturen und Sonnenschein Abordnungen zahlreicher Kompanien. Sie erinnerten an die Toten des Bauernaufstandes vor über 300 Jahren.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Tegernsee
Erste Sommertage am Tegernsee: Es wird heiß, heiß und voll
Wochenend‘, Sonnenschein - was braucht man mehr um glücklich zu sein? Als Tal-Bewohner sicher eine gesund-entspannte Einstellung zu Menschenmassen. Wo man trotzdem noch …
Erste Sommertage am Tegernsee: Es wird heiß, heiß und voll
Das sind Miss und Mister Tegernsee 2017 - mit Video
Die erste Misswahl am Tegernsee seit 14 Jahren am Mittwochabend - sehen sie hier ein Video vom Schaulaufen. Unter zwölf Frauen und fünf Männern setzte sich dieses …
Das sind Miss und Mister Tegernsee 2017 - mit Video
Herzog Max wird 80 und schenkt Tegernsee einen Brunnen
Anlässlich der Feier zu seinem 80. Geburtstag enthüllte Herzog Max auf dem Platz vor der Tegernseer Kirche einen Brunnen mit eindrucksvoller Bronzeplastik. Wir waren …
Herzog Max wird 80 und schenkt Tegernsee einen Brunnen
Wiesseer Baut Überführer-Boot als Modell nach
Seerose heißt der Bootstyp, mit dem Einheimische und Ausflügler von Tegernsee nach Rottach-Egern gerudert werden. Jetzt haben der Wiesseer Josef Grieblinger und sein …
Wiesseer Baut Überführer-Boot als Modell nach

Kommentare