Gmund: Ressortarchiv

Österreicher Polizei findet geklauten Segway bei Slowaken

Er ist wieder da

Österreicher Polizei findet geklauten Segway bei Slowaken

Gmund - Da hatte der Gmunder Besitzer Glück: Dank einer Routine-Kontrolle von österreichischen Beamten, tauchte sein Segway wieder auf - im Kofferaum eines Slowaken.
Österreicher Polizei findet geklauten Segway bei Slowaken
Unfall in Gmund: "der schöne Sonnenuntergang" war schuld

Auto wird auf ausgestiegene Fahrerin geschleudert

Unfall in Gmund: "der schöne Sonnenuntergang" war schuld

Gmund - Zwei Münchnerinnen (69,71) hielten an, um sich den "schönen Sonnenuntergang" anzuschauen. Die hinten ihnen kommende Münchnerin (56) hatte damals nicht gerechnet.
Unfall in Gmund: "der schöne Sonnenuntergang" war schuld
Unfall in Gmund: BMW kracht in Golf

9500 Euro Schaden

Unfall in Gmund: BMW kracht in Golf

Gmund - Ein schwerer Unfall ereignete sich in der Miesbacher Straße in Dürnbach: Ein BMW krachte in einen VW Golf. Es kam zu Behinderungen.
Unfall in Gmund: BMW kracht in Golf
Dreist: Mann klaut Segway aus Tourist-Info

Polizei hat ihn auf Band

Dreist: Mann klaut Segway aus Tourist-Info

Gmund - Erst versuchte der Unbekannte das fremde Segway anzuschmeißen. Als das misslang, schob er Fahrzeug einfach aus der Tourist-Info - und verschwand. Doch es gab eine Kamera.
Dreist: Mann klaut Segway aus Tourist-Info
Nach Brand in Ostin - wer hat Schuld? 

Prozess geht weiter - Polizist sagt aus

Nach Brand in Ostin - wer hat Schuld? 

Gmund - Auf Brand folgt Prozess: Ein Ostiner Mieter sitzt vor dem Amtsgericht. Er wird verdächtigt, aus Fahrlässigkeit einen Brand verursacht zu haben. Jetzt sagte ein Polizist aus.
Nach Brand in Ostin - wer hat Schuld? 
Erfinder des Knick-Strohhalms macht neue Entdeckung: das "Taeblett"

Ist das der nächste große Coup von Horst Veith?

Erfinder des Knick-Strohhalms macht neue Entdeckung: das "Taeblett"

Finsterwald – Als Erfinder und Hygiene-Experte hat sich der Finsterwalder einen Namen gemacht. Der neueste Clou von Horst Veith: ein absolut reiner Kühlschrank.
Erfinder des Knick-Strohhalms macht neue Entdeckung: das "Taeblett"
Christian Springers Orienthelfer: Lions Club spendet

Kabarettist bekam 1500 Euro

Christian Springers Orienthelfer: Lions Club spendet

Gmund/Weissach - Mit seinem Verein Orienthelfer engagiert sich der Münchner Kabarettist Christian Springer für Opfer des Syrienkonflikts. Der Lions Club Gmund-Oberland greift ihm unter die Arme.
Christian Springers Orienthelfer: Lions Club spendet
Die Deutschen gehen zu oft zum Arzt? Mediziner widerspricht

Interview mit Hausarzt: "Aussage ziemlich populistisch"

Die Deutschen gehen zu oft zum Arzt? Mediziner widerspricht

Landkreis - Es gebe nicht zu viele Ärzte sondern zu viele unnötige Arztbesuche hat ein hochrangiger Krankenkassenvertreter gesagt. Eine ziemlich populistische Aussage, findet Dr. Straßmüller.
Die Deutschen gehen zu oft zum Arzt? Mediziner widerspricht
Das ist der irre Truck vom berühmtesten Fernfahrer vom Tegernsee

Besuch auf seinem Haushamer Fuhrpark

Das ist der irre Truck vom berühmtesten Fernfahrer vom Tegernsee

Gmund - Die große Liebe des wohl bekanntesten Fernfahrers am Tegernsee - Andreas Schubert - ist sein Beruf - und sein Laster. Wir haben uns in seinem Führerhaus in Hausham umgesehen.
Das ist der irre Truck vom berühmtesten Fernfahrer vom Tegernsee
Will sich Kaltenbrunn-Pächter Michael Käfer das Strandbad schnappen?

Die Gerüchteküche am Tegernsee kocht

Will sich Kaltenbrunn-Pächter Michael Käfer das Strandbad schnappen?

Gmund – Seit 2010 pachtet die Gemeinde jedes Jahr aufs Neue das Strandbad Kaltenbrunn von Alexandra Schörghuber, damit jeder rein darf. Wie lange bleibt das Bad noch öffentlich?
Will sich Kaltenbrunn-Pächter Michael Käfer das Strandbad schnappen?
Auf Kaltenbrunn: Opernball nach Wiener Vorbild

Premiere im renovierten Rinderstall

Auf Kaltenbrunn: Opernball nach Wiener Vorbild

Gmund - Der Wiener Opernball ist Legende – der Tegernseer könnte es werden. Am Samstag, 19. November, heißt es erstmals „Alles Walzer!“ auf Gut Kaltenbrunn.
Auf Kaltenbrunn: Opernball nach Wiener Vorbild
Wohnmobile in Gmund offiziell willkommen

Mehrheitsbeschluss im Gemeinderat

Wohnmobile in Gmund offiziell willkommen

Gmund - Der Volksfestplatz in Gmund wird offiziell als Wohnmobilstellplatz freigegeben. Auch wenn viele Anwohner bereits reichlich genervt sind.
Wohnmobile in Gmund offiziell willkommen
Kaltenbrunn-Geschäftsführer überraschend beurlaubt

Käfers Herzensprojekt am Tegernsee kommt nicht zur Ruhe

Kaltenbrunn-Geschäftsführer überraschend beurlaubt

Gmund – Gerade mal seit einem Jahr und drei Monaten läuft der Betrieb auf Gut Kaltenbrunn. Doch offenbar läuft er intern nicht wirklich rund. Lesen Sie die Gründe.
Kaltenbrunn-Geschäftsführer überraschend beurlaubt
Manuel Neuer in neuer Heimat unterwegs: Hier aß er ein Speckbrot

FC-Bayern-Torwart kehrte in Hofladen-Café in Gmund ein

Manuel Neuer in neuer Heimat unterwegs: Hier aß er ein Speckbrot

Gmund - Da schau her: Manuel Neuer machte einen Sonntags-Ausflug an den Tegernsee - und hatte überraschenderweise seine Ruhe dabei.
Manuel Neuer in neuer Heimat unterwegs: Hier aß er ein Speckbrot
„Sterne des Sports“ für drei Landkreis-Vereine

Galaabend

„Sterne des Sports“ für drei Landkreis-Vereine

Landkreis - Raiffeisenbanken zeichnen drei Vereine aus dem Kreis Miesbach für ihr „großes gesellschaftliches Engagement“ aus.  
„Sterne des Sports“ für drei Landkreis-Vereine
Betreiber über gefährliche Momente auf seiner Ostiner Sommerrodelbahn

Reisberger: "Wenn jemand Unfug machen will, kann er das"

Betreiber über gefährliche Momente auf seiner Ostiner Sommerrodelbahn

Ostin – Das vorsätzliche Fehlverhalten einiger weniger Nutzer ist es, das Georg Reisberger immer wieder die Angstperlen auf die Stirn treibt. Und manchmal geht es gewaltig schief.
Betreiber über gefährliche Momente auf seiner Ostiner Sommerrodelbahn
Wohnmobile am Volksfestplatz - ja oder nein?

Gemeinderat will am Dienstag Entscheidung treffen

Wohnmobile am Volksfestplatz - ja oder nein?

Gmund - Sollen auch künftig Wohnmobilisten auf dem Volksfestplatz campieren dürfen - oder nicht? Mit dieser Frage befasst sich am Dienstag der Gmunder Gemeinderat. Und das nicht zum ersten Mal.
Wohnmobile am Volksfestplatz - ja oder nein?
Äthiopier gewinnt Halbmarathon, Biathlet Schempp läuft mit

5000 Athleten wagten sich beim Tegernseelauf auf die Strecke

Äthiopier gewinnt Halbmarathon, Biathlet Schempp läuft mit

Gmund - Der sportliche Großereignis Tegernseelauf hat wieder Scharen von Athleten angelockt. Rund 5000 machten sich trotz Regen und frischer Temperaturen auf den Weg. 
Äthiopier gewinnt Halbmarathon, Biathlet Schempp läuft mit
Gmund: Antrag zu Asylunterkunft abgelehnt

"Fügt sich nicht in die Umgebung ein"

Gmund: Antrag zu Asylunterkunft abgelehnt

Gmund - Rechtsanwalt Peter Horst hat dem Ortsplanungsausschuss eine neue Variante zur Unterbringung von Asylsuchenden vorgelegt – die postwendend abgelehnt wurde.
Gmund: Antrag zu Asylunterkunft abgelehnt
Tegernseelauf: Hier kommen Sie am Sonntag nicht mehr durch

BOB und Straßenverkehr beeinträchtigt - mit großer Karte

Tegernseelauf: Hier kommen Sie am Sonntag nicht mehr durch

Tegernsee - Der Tegernseelauf 2016mit über 5000 Teilnehmern startet am Sonntag durch. Das macht Freude - und beschert viele Sperren im sowieso schon vorbelasteten Tal.
Tegernseelauf: Hier kommen Sie am Sonntag nicht mehr durch
War es fahrlässige Brandstiftung? Ostiner vor dem Amtsgericht

Papier auf dem Küchenherd

War es fahrlässige Brandstiftung? Ostiner vor dem Amtsgericht

Gmund - Ein 47-Jähriger aus Ostin muss sich für den Brand in seinem Büro vor Gericht verantworten. Hat er den Herd angestellt, obwohl Papier darauf lag?
War es fahrlässige Brandstiftung? Ostiner vor dem Amtsgericht
Irre Idee: Fährt die BOB bald mit Wasserstoff?

Unternehmen denkt über alternative Antriebe nach

Irre Idee: Fährt die BOB bald mit Wasserstoff?

Landkreis - Düst die BOB irgendwann ganz lautlos durchs Tal? Die Vision schwebt zumindest BOB-Chef Bernd Rosenbusch vor. Außerdem gibt's bald eine BOB-App
Irre Idee: Fährt die BOB bald mit Wasserstoff?
Freundeskreis will finanzkräftiges Netzwerk für Agatharied aufbauen

Kreiskrankenhaus will fit für die Zukunft werden

Freundeskreis will finanzkräftiges Netzwerk für Agatharied aufbauen

Landkreis - Das Krankenhaus Agatharied braucht Geld. Nicht weil es sonst nicht funktionieren würde, sondern weil es mit größeren Investitionen fit für die Zukunft werden will.
Freundeskreis will finanzkräftiges Netzwerk für Agatharied aufbauen
Dreist: Männer brechen am helllichten Tag in Auto ein

Polizei sucht nach blauem Kastenwagen

Dreist: Männer brechen am helllichten Tag in Auto ein

Gmund - Der Bad Enbacher (20) hatte seinen schwarzen Opel am Mittwochnachmittag in St. Quirin geparkt und machte einen Spaziergang. Das Zeitfenster reichte dreisten Einbrechern.
Dreist: Männer brechen am helllichten Tag in Auto ein
Stühlerücken im Biergarten

Kaltenbrunn: Käfer will jetzt eine aufgelockerte Anordnung

Stühlerücken im Biergarten

Gmund -  Der Biergarten von Gut Kaltenbrunn punktet mit herrlicher Lage, am Konzept wird trotzdem weiter gefeilt.
Stühlerücken im Biergarten
Airbnb am Tegernsee: Darauf müssen Vermieter achten

TTT skeptisch: „Vermieter sollten überlegen, wie viele Portale sie pflegen wollen“

Airbnb am Tegernsee: Darauf müssen Vermieter achten

Tegernseer Tal – Nicht nur in Großstädten auch am Tegernsee wird Airbnb immer beliebter - für Gäste und Vermieter. Die TTT ist skeptisch. Dabei mischt ihr Ex-Chef fleißig mit.
Airbnb am Tegernsee: Darauf müssen Vermieter achten
Sky dreht am Tegernsee: "Masterchef" spielt in Kaltenbrunn

Weltweites Kochduell zu Gast im Tal

Sky dreht am Tegernsee: "Masterchef" spielt in Kaltenbrunn

Gmund – Deutschland sucht in der Sky-Sendung „Masterchef“ seinen besten Hobbykoch. Eine der 24 Folgen spielt auf auf Gut Kaltenbrunn - mit acht Master-Köchen und einigen Promis.
Sky dreht am Tegernsee: "Masterchef" spielt in Kaltenbrunn
Was es mit diesem Topf mitten auf der Wiese auf sich hat

Seltsames Gebilde zwischen Gmund und Hausham

Was es mit diesem Topf mitten auf der Wiese auf sich hat

Gmund – Ein neuer Kiesweg verschwindet Höhe Ostin im Wald. An seinem Ende: Ein Topf auf einem künstlichen Berg. Was komisch anmutet, sichert den Gmundern ihren wichtigsten Rohstoff.
Was es mit diesem Topf mitten auf der Wiese auf sich hat
Familie von Miller gibt Tipps: Hier sparen Sie richtig Strom

Wenn der Kühlschrank plötzlich Alarm schlägt...

Familie von Miller gibt Tipps: Hier sparen Sie richtig Strom

Dürnbach/Landkreis - Familie von Miller aus Dürnbach hat den Versuch gewagt. Die Stromspar-Aktion des Landkreises hat ihr so einige Überraschungen beschert. Auch eine Schrecksekunde war dabei.
Familie von Miller gibt Tipps: Hier sparen Sie richtig Strom
Trotz Protest: Bau für Sozialwohnungen in Gmund begonnen

2,6 Millionen Euro Fördergelder von Regierung

Trotz Protest: Bau für Sozialwohnungen in Gmund begonnen

Gmund - Die Bauarbeiten für das umstrittene Wohnprojekt an der Gmunder Hirschbergstraße haben begonnen - trotz des Protests der Nachbarn. Die Regierung von Oberbayern gewährt dicke Zuschüsse. 
Trotz Protest: Bau für Sozialwohnungen in Gmund begonnen
Realschule: Zahl der Anmeldungen rekordverdächtig

600 Mädchen und Buben

Realschule: Zahl der Anmeldungen rekordverdächtig

Gmund – Für 18 Klassen war die in Gmund beheimatete Realschule Tegernseer Tal vorgesehen. Zum Schulstart 2016 sind es nun 24. Es könnte ein Rekord werden.
Realschule: Zahl der Anmeldungen rekordverdächtig
Wiesen-Parkplatz bei Kaltenbrunn: "Wenige Ausnahmen möglich"

Landratsamt und Bürgermeister verdeutlichen Positionen

Wiesen-Parkplatz bei Kaltenbrunn: "Wenige Ausnahmen möglich"

Gmund - Das Landratsamt Miesbach legt nach in Sachen Kaltenbrunn-Parkplatz. Nun sollen doch "wenige Ausnahmen" möglich sein. 
Wiesen-Parkplatz bei Kaltenbrunn: "Wenige Ausnahmen möglich"
40 Jahre Neureuth-Kapelle: Bergmesse als Geschenk 

Gelungene Jubiläumsfeier

40 Jahre Neureuth-Kapelle: Bergmesse als Geschenk 

Gmund - Vor 40 Jahren wurde die Neureuth-Kapelle erbaut. Jetzt wurde mit einer Bergmesse das runde Jubiläum gefeiert.
40 Jahre Neureuth-Kapelle: Bergmesse als Geschenk 
Abwasserbeseitigung am Tegernsee - ein Vorzeigemodell

Zweckverband wurde vor 60 Jahren gegründet

Abwasserbeseitigung am Tegernsee - ein Vorzeigemodell

Gmund - Vor genau 60 Jahren gründeten die Talgemeinden den Zweckverband zur Abwasserbeseitigung, bauten einen Ringkanal und eine Kläranlage. Entscheidungen mit Weitblick.
Abwasserbeseitigung am Tegernsee - ein Vorzeigemodell
Tag der Blasmusik 2016 auf Gut Kaltenbrunn - die Bilder

230 Musikanten und rund 950 Gäste

Tag der Blasmusik 2016 auf Gut Kaltenbrunn - die Bilder

Gmund - Nach vielen Jahren wechselte die Veranstaltung heuer zurück nach Kaltenbrunn: der Tag der Blasmusik mit acht verschiedenen Blaskapellen fand wieder dort statt.
Tag der Blasmusik 2016 auf Gut Kaltenbrunn - die Bilder
Wiesen-Parkerei bei Kaltenbrunn "nicht tolerierbar"

Landratsamt Miesbach stellt klar:

Wiesen-Parkerei bei Kaltenbrunn "nicht tolerierbar"

Gmund - Parken auf den Wiesen oberhalb von Kaltenbrunn  - geht's jetzt plötzlich doch? Das Landratsamt bleibt bei seinem Nein.
Wiesen-Parkerei bei Kaltenbrunn "nicht tolerierbar"
Schwerer Unfall in Gasse: Zwei Autos krachen aufeinander

Totalschaden von 33.000 Euro - beide Fahrer verletzt

Schwerer Unfall in Gasse: Zwei Autos krachen aufeinander

Gmund - Am frühen Montagmorgen wollte ein Gmunder (26) die Schlierseer Straße mit seinem VW T5 von Gasse kommend queren und übersah einen Mercedes-Fahrer (56).
Schwerer Unfall in Gasse: Zwei Autos krachen aufeinander
Tag der Blasmusik auf Gut Kaltenbrunn 

Georg von Preysing moderiert 

Tag der Blasmusik auf Gut Kaltenbrunn 

Gmund - Erstmals seit vielen Jahren ging der Tag der Blasmusik wieder auf Gut Kaltenbrunn über die Bühne. Als Moderator war Gmunds Bürgermeister Georg von Preysing in seinem Element. 
Tag der Blasmusik auf Gut Kaltenbrunn