Blaulicht Symbolbild
+
Symbolbild

Auf der Staatsstraße hat es gekracht

Auffahrunfall in Ostin: Autos reif für den Abschleppdienst

  • Gabi Werner
    vonGabi Werner
    schließen

Ein folgenschwerer Auffahrunfall ereignete sich am Freitag gegen 14 Uhr auf der Staatsstraße zwischen Gmund und Hausham. Beide beteiligten Pkw mussten abgeschleppt werden, eine Frau wurde verletzt.

Ostin - Laut Polizeibericht hatte sich Folgendes zugetragen: Eine Haushamerin (36) fuhr mit ihrem Skoda auf der Staatsstraße in Richtung ihrer Heimatgemeinde und wollte auf Höhe der Abzweigung nach Eck nach links abbiegen. Das übersah der nachfolgende Fahrzeuglenker (51) aus Gmund – er krachte mit seinem Mercedes mit voller Wucht auf den Skoda.

Beide Pkw waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 6000 Euro. Die Haushamerin erlitt leichte Verletzungen und kam vorsorglich ins Krankenhaus Agatharied. Um auslaufende Betriebsstoffe zu binden, war auch die Feuerwehr Gmund im Einsatz.

gab

Auch interessant

Kommentare