+
Zerbrochen ist die Scheibe der Beifahrertür des Fiat 500 nach dem Einbruch.

Geldbeutel aus Fahrzeug geklaut

Autoknacker brechen Fiat 500 von Waakirchnerin (18) auf

Ein oder mehrere Autoknacker haben in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Moosrain ihr Unwesen getrieben. Der Fiat 500 einer Waakirchnerin wurde aufgebrochen.

Wie eine Anwohnerin gegenüber unserer Zeitung berichtet, wurde zwischen 0.15 und 1.30 Uhr ein auf einem Privatgrundstück am Wiesenweg geparkter, roter Fiat 500 aufgebrochen. Der Dieb schlug das Beifahrerfenster ein und fischte so einen Geldbeutel aus dem Türfach. 

Geschädigt ist eine 18-jährige Waakirchnerin, die in Moosrain zu Besuch war. Bargeld habe sich keines in dem schwarzen Portemonnaie befunden, so die Anwohnerin. Dafür aber verschiedene Papiere und eine Bankkarte. Ein ähnlicher Fall habe sich am Moosbach ereignet. Die Polizeiinspektion Bad Wiessee konnte bis Sonntagabend keine Auskünfte geben.

sg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Villa am See: Stadt sichert touristische Nutzung
Sternekoch Erich Schwingshackl hat hier zuletzt regiert. Jetzt steht die Villa am See leer. Sie soll verkauft werden. Derweilen sichert die Stadt die touristische …
Villa am See: Stadt sichert touristische Nutzung
Schwerer Unfall: Schaftlacherin (19) kracht frontal gegen Baum
Ein schwerer Unfall ereignete sich am Freitagvormittag: Eine Schaftlacherin (19) verlor die Kontrolle über ihren Alfa Romeo und krachte frontal gegen einen Baum.
Schwerer Unfall: Schaftlacherin (19) kracht frontal gegen Baum
Erstickte Kreuther Millionären: Das war der erste Prozesstag
Sie soll eine 95 Jahre alte Frau aus Kreuth am Tegernsee mit einem Kissen erstickt haben, um Diebstähle in Millionenhöhe zu vertuschen. Doch die Angeklagte selbst …
Erstickte Kreuther Millionären: Das war der erste Prozesstag
Wir holen die Gmunder Bürgermeister-Kandidaten live auf die Bühne
Drei Kandidaten bewerben sich ums Bürgermeister-Amt in Gmund. Am 1. Februar lassen sich die Bewerber erstmals öffentlich auf den Zahn fühlen: Die Tegernseer Zeitung lädt …
Wir holen die Gmunder Bürgermeister-Kandidaten live auf die Bühne

Kommentare