Gasleck, Gut Kaltenbrunn, B318, Feuerwehr
1 von 5
Bei Bauarbeiten am Gut Kaltenbrunn hat ein Bagger am Mittwochmorgen ein Gasleck verursacht. Die B318 war zwischenzeitlich komplett gesperrt.
Gasleck, Gut Kaltenbrunn, B318, Feuerwehr
2 von 5
Bei Bauarbeiten am Gut Kaltenbrunn hat ein Bagger am Mittwochmorgen ein Gasleck verursacht. Die B318 war zwischenzeitlich komplett gesperrt.
Gasleck, Gut Kaltenbrunn, B318, Feuerwehr
3 von 5
Bei Bauarbeiten am Gut Kaltenbrunn hat ein Bagger am Mittwochmorgen ein Gasleck verursacht. Die B318 war zwischenzeitlich komplett gesperrt.
Gasleck, Gut Kaltenbrunn, B318, Feuerwehr
4 von 5
Bei Bauarbeiten am Gut Kaltenbrunn hat ein Bagger am Mittwochmorgen ein Gasleck verursacht. Die B318 war zwischenzeitlich komplett gesperrt.
Gasleck, Gut Kaltenbrunn, B318, Feuerwehr
5 von 5
Bei Bauarbeiten am Gut Kaltenbrunn hat ein Bagger am Mittwochmorgen ein Gasleck verursacht. Die B318 war zwischenzeitlich komplett gesperrt.

B 318 gesperrt

Bilder zur Gaswolke bei Kaltenbrunn

  • schließen

Gmund - Bei Bauarbeiten auf dem Gut Kaltenbrunn  hat am Morgen ein Bagger eine Gasleitung beschädigt. Die B 318 musste komplett gesperrt werden. Hier gibt's die Bilder dazu.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Tegernsee
Starkbierfest: Schifferer schenkt der Politik kräftig ein
Wortgewaltig, scharfzüngig, bisweilen ziemlich ernst: Als Fastenprediger in Mönchskutte teilt Nico Schifferer beim Starkbierfest im Tegernseer Bräustüberl ganz schön aus.
Starkbierfest: Schifferer schenkt der Politik kräftig ein
Der modernste Bauhof am Tegernsee - ein Rundgang
Der Standort ist der alte, das Outfit komplett neu: Nach über 50 Jahren hat sich Rottach-Egern einen neuen Bauhof geleistet. Ein Rundgang noch vor der offiziellen …
Der modernste Bauhof am Tegernsee - ein Rundgang
Amokalarm: „Sehr wahrscheinlich technischer Defekt“ - News-Ticker
Das Gymnasium Holzkirchen wurde von der Polizei abgeriegelt. Ursache war offenbar ein technischer Defekt, der einen Amokalarm auslöste. Wir haben bei der …
Amokalarm: „Sehr wahrscheinlich technischer Defekt“ - News-Ticker

Was denken Sie über diese Fotostrecke?

Kommentare