Fahrgäste weigern sich, Zug zu verlassen

Chaos am Gmunder Bahnhof: BOB-Zugführer ruft die Polizei

Gmund - Chaotische Zustände herrschten am Samstagabend am Bahnhof von Gmund: Sowohl der Bahnsteig als auch die abfahrbereite BOB waren überfüllt, Fahrgäste wollten nicht aussteigen, die Polizei musste einschreiten.

Die erste Meldung der Polizei lautet wie folgt: Am Samstagabend teilte die Zugleitung der Bayerischen Oberlandbahn um 20.15 Uhr der Polizeiinspektion Bad Wiessee telefonisch mit, dass an den Bahngleisen in Gmund Verkehrschaos herrsche. 

Weil der Zug vollkommen überfüllt und auch noch viele Fahrgäste mit Fahrrädern an Bord seien, könne eine sichere Weiterfahrt ohne polizeiliche Hilfe nicht gewährleistet werden. Die Menschen würden sich weigern, den Zug zu verlassen. 

Als die zwei eingesetzten Streifenbesatzungen der Polizei wenig später am Bahnhof eintrafen, befanden sich etwa 300 Leute im Zug bzw. davor am Bahngleis. Es herrschten laut Polizeibericht chaotische Zustände. Die Leute ließen sich zunächst auch von der Polizei nicht dazu bewegen, freiwillig auf ihre Fahrt in diesem Zug Richtung München zu verzichten. Es kam zu Streitigkeiten unter den Fahrgästen. 

Auch die Bundespolizei begab sich mit zwei Fahrzeugen zum Einsatzort. Erst als ein Schienenersatzverkehr eingerichtet war, beruhigte sich gegen 21:30 Uhr die Situation am Bahnhof wieder. Der Zug konnte mit entsprechend erheblicher Verspätung seine Weiterfahrt Richtung München fortsetzen.

mm

Rubriklistenbild: © Andr eas Leder

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unfall bei Kapler Alm: Stau auf B318 bei Waakirchen
Im einsetzenden Gewitter hat sich soeben ein Verkehrsunfall auf der B318 auf Höhe der Kapler Alm ereignet. Es staut sich bis nach Dürnbach zurück.
Unfall bei Kapler Alm: Stau auf B318 bei Waakirchen
SME-Baustelle: Gemeinderat Bad Wiessee verschärft Gangart gegenüber Investor
Seit über einem Jahr herrscht Stillstand auf der Baustelle des früheren Jodbad-Areals. Der neue Gemeinderat von Bad Wiessee will seine Gangart gegenüber Investor SME …
SME-Baustelle: Gemeinderat Bad Wiessee verschärft Gangart gegenüber Investor
BOB verbessert sich im Qualitätsranking
Bei der Bayerischen Oberlandbahn (BOB) ist eine Verbesserung der Gesamtleistung zu verzeichnen. Beim Qualitätsranking der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) landete …
BOB verbessert sich im Qualitätsranking
Coronavirus im Landkreis Miesbach: Zwei neue Fälle in Otterfing
Die Corona-Pandemie hat den Landkreis Miesbach bayernweit anfangs mit am stärksten getroffen. Inzwischen ist die Lage ruhig. Alle News hier im Ticker.
Coronavirus im Landkreis Miesbach: Zwei neue Fälle in Otterfing

Kommentare