Großaufgebot am Dorfplatz

Darum flog ein Rettungshubschrauber über Dürnbach

Dürnbach - Fast ging vor dem Tengelmann ein Hubschrauber runter. Die Feuerwehr Dürnbach musste ausrücken und sollte die Gegend absichern. Das steckt dahinter.

Aktualisierung, 13.36 Uhr

Die Polizei Bad Wiessee berichtet: Gegen 11.35 Uhr ereignete sich in einem Supermarkt in Gmund/Dürnbach ein Arbeitsunfall. Ein 60-jähriger Mitarbeiter zog sich an der Metzgertheke beim Säubern der Aufschnittmaschine Schnittverletzungen an zwei Fingern der linken Hand zu. Nachdem sich herausstellte, dass eine Versorgung der Verletzungen im Krankenhaus Agatharied ausreichen wird, konnte ein bereits im Anflug befindlicher Rettungshubschrauber wieder abbestellt werden.

Erstmeldung, 11.50 Uhr

Laut Polizei Bad Wiessee handelt es sich um einen Notarzt-Einsatz wegen eines Arbeitsunfalls. Ein Arbeiter hat sich dem Vernehmen nach am Finger verletzt und muss ins Krankenhaus gebracht werden. Andere Personen sind nicht beteiligt. Da Helfer und Polizei noch im Einsatz sind gibt es vorerst keine weiteren Informationen. Weitere Infos folgen im Laufe des Tages.

kmm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geheimes aus der Sitzung: Bekanntgabe ja, aber...
Waakirchen – Dritter Bürgermeister Rudi Reber hätte gerne etwas mehr Transparenz, als das bloße Vorlesen der Beschlüsse aus nichtöffentlichen Sitzungen. Doch seine …
Geheimes aus der Sitzung: Bekanntgabe ja, aber...
„Die TTT ist keine One-Man-Show“
Tegernsee - Vom Interim zum Chef: Christian Kausch (38) ist jetzt endgültig Geschäftsführer der Tegernseer Tal Tourismus GmbH (TTT). Im Interview erklärt er, wie er die …
„Die TTT ist keine One-Man-Show“
Bande vor Gericht: Auf ihr Konto gehen diverse Einbrüche im Tal
Tegernseer Tal – Es klingt wie eine Thriller-Serie mit grausigem Höhepunkt. Monatelang terrorisierte eine jugoslawische Bande das Tal mit Einbrüchen. Einer hatte noch …
Bande vor Gericht: Auf ihr Konto gehen diverse Einbrüche im Tal
Wie geht es weiter mit dem Tegernseer Feuerwehrhaus?
Tegernsee - Die Tegernseer Wehr blickt auf ein zumindest einsatztechnisch eher ruhiges Jahr zurück. Das bestimmende Thema auf der Hauptversammlung war ein anderes: der …
Wie geht es weiter mit dem Tegernseer Feuerwehrhaus?

Kommentare