+
Als Fluchtfahrzeug konnte der Dieb das Segway nicht benutzen, weil der Schlüssel fehlte.

Polizei hat ihn auf Band

Dreist: Mann klaut Segway aus Tourist-Info

Gmund - Erst versuchte der Unbekannte das fremde Segway anzuschmeißen. Als das misslang, schob er Fahrzeug einfach aus der Tourist-Info - und verschwand. Doch es gab eine Kamera.

Die Polizei Bad Wiessee berichtet:

Am 27.09.2016 gegen 14:00 Uhr stellte ein 45-Jähriger aus Gmund seine elektirsche Mobilitätshilfe (Segway) in der Halle der Tourist-Info, am Bahnhof in Gmund ab. Den dazugehörigen Schlüssel nahm der Gmunder an sich und begab sich nach München. Gegen 21:00 Uhr kam der Mann mit dem Zug aus München wieder in Gmund an und musste feststellen, dass sein Segway sich nicht mehr am Abstellort befand. Da der Gmunder vermutete, dass ein Mitarbeiter der Tourist-Info das Segway derweil an einen anderen Ort stellte, wurde die Polizei am Tattag noch nicht verständigt. Am Morgen des 28.09.2016 kontaktierte der 45-Jährige die Tourist-Info. Hier konnten die Aufnahmen der Videoüberwachung überprüft werden. Gegen 18:39 Uhr kam ein Mann in die Halle der Tourist-Info und steuerte zielgerichtet auf das Segway zu. Nachdem der Mann erfolglos versuchte das Segway zu starten, schob er es aus der Halle heraus und flüchtete in unbekannte Richtung. Zu diesem Zeitpunkt war die Tourist-Info nicht mehr besetzt.

Die Polizei Bad Wiessee bittet um Hinweise zur Ergreifung des Täters. Wer hat am 27.09.2016 im Zeitraum von 18:39 Uhr und 19:00 Uhr verdächtige Wahrnehmung im Bereich des Bahnhofs Gmund gemacht. Wurde ein Mann, schiebend mit einem Segway, beobachtet? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bad Wiessee unter der Telefonnummer: 08022/98780 entgegen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Crash auf B472: Biker (44) schwer verletzt
Er wollte überholen, krachte aber in einen Toyota einer 48-Jährigen aus Feldkirchen-Westerham. Bei einem Unfall auf der B472 bei Waakirchen hat sich ein 44-jähriger …
Crash auf B472: Biker (44) schwer verletzt
May-Klinik: Gemeinde will sich Zugriff sichern
Nachdem die Verhandlungen mit dem Eigentümer zu nichts führten, ergreift die Gemeinde Kreuth nun die Initiative: Sie will sich das Vorkaufsrecht für die alte May-Klinik …
May-Klinik: Gemeinde will sich Zugriff sichern
Biolink baut sicher in Holzkirchen
Die Waakirchner Firma Biolink errichtet im Gewerbegebiet Nord bei Föching ein Gebäude für Teile der Fertigung. Auch an den Umzugsplänen nach Tölz hält die Firma …
Biolink baut sicher in Holzkirchen
Schwer verletzt: 83-Jährige fährt Wiesseer Gemeindemitarbeiter um 
Ein schlimmer Unfall hat sich am Freitagmorgen am Wiesseer Lindenplatz ereignet. Eine 83-Jährige Autofahrerin hat einen Gemeindemitarbeiter umgefahren. Er ist schwer …
Schwer verletzt: 83-Jährige fährt Wiesseer Gemeindemitarbeiter um 

Kommentare