+
Ein Kite-Surfer ist am Mittwoch bei St. Quirin in Not geraten.

Wasserwacht und Rettungsdienst reagierte auf Notruf

Einsatz bei St. Quirin: Kite-Surfer sicher an Land

Gmund - Auch wenn es zuerst anders aussah: Der Kite-Surfer in St. Quirin war zu keiner Zeit in ernster Gefahr. Ein Ruderer hat ihn an Land gezogen.

Wasserwacht, Rettungswagen und Notarzt eilten um 14.30 Uhr ans Ufer des Tegernsee bei St. Quirin. Alarmiert hatte sie laut Polizei ein Passant, der ein gekentertes Segelboot und zwei Personen im Wasser gesehen haben wollte. Als die Einsatzkräfte dort eintrafen, stellte sich die Situation ganz anders dar.

Ein Kite-Surfer war ins Wasser gefallen und wurde von einem Ruderer an Land gezogen. Gefahr hat dabei laut Polizei zu keiner Zeit bestanden. "Wir werden den Fall gar nicht aufnehmen", sagte ein Beamter auf Nachfrage der Tegernseer Zeitung. Von einem "verunglückten Kite-Surfer", wie an anderer Stelle zu lesen war, könne keine Rede sein.

sg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Späte Ehre für jüdischen Chemiker Eichengrün
Es gab nur einen Antrag an die Wiesseer Bürgerversammlung: Die Gemeinde möge an den Chemiker Dr. Arthur Eichengrün erinnen. Bürgermeister Peter Höß sicherte das zu - …
Späte Ehre für jüdischen Chemiker Eichengrün
Söllbachklause: Rätselraten über Haslbergers Pläne
Seit drei Jahren hat der die Söllbachklause geschlossen. Eigentümer Franz Haslberger feilt weiter an Umbauplänen. Jetzt will er einen riesigen Keller unter dem Gebäude …
Söllbachklause: Rätselraten über Haslbergers Pläne
Mit Hackschnitzeln heizen: Im Eiltempo zu Nahwärmenetz
Im Wiesseer Kurviertel wird alles aufgerissen: Da könnte neben Hotels und Badehaus auch gleich ein Nahwärmenetz entstehen. Bald soll es mehr Informationen geben - und …
Mit Hackschnitzeln heizen: Im Eiltempo zu Nahwärmenetz
Hier wandern Sie 24 Stunden lang zwischen Tegernsee und Schliersee
Zum zweiten Mal findet von Freitag, 26. Mai, an das Alpenregion Tegernsee Schliersee Wanderfestival statt. Die Teilnehmer haben die Wahl zwischen einer 24 und …
Hier wandern Sie 24 Stunden lang zwischen Tegernsee und Schliersee

Kommentare