Bei Routine-Verkehrskontrolle

Vier offene Haftbefehle: Polizei erwischt Flüchtigen

Gmund - Der Polizei gelang am Montag ein Glückstreffer in Gmund: Bei einer Routine-Kontrolle erwischten die Beamten einen Fahrer ohne Führerschein - aber das war erst der Anfang.

Um 19.35 Uhr winkte die Polizei Bad Wiessee einen Fahrer in der Miesbacher Straße heraus. Der 47-jährige Deutsche war ohne Führerschein unterwegs. So überprüften die Beamten gleich noch die Personalien und Fahrzeugpapiere des Mannes. 

Und siehe da: Der 47-Jährige wird gleich vierfach deutschlandweit gesucht. Für ihn liegen vier Haftbefehle - unter anderem wegen Diebstahl in mehreren Fällen - vor. Seit Dienstagvormittag ist er in München und wurde bereits dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

kmm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Haslbergers Bauer in der Au öffnet - aber nur für Luxusgäste
Der Bauer in der Au öffnet nach vier Jahren seine Türen. Aber nicht für hungrige Wanderer. Caterer Martin Frühauf richtet am Jahresende einen Hüttenzauber mit …
Haslbergers Bauer in der Au öffnet - aber nur für Luxusgäste
Wallbergbahn bekommt neues Zugseil
Im Frühjahr 2016 hatte die Wallbergbahn bereits eines ihrer beiden Tragseile erneuert. Jetzt ist das Zugseil dran. Es wurde zuletzt vor zwölf Jahren ausgetauscht.
Wallbergbahn bekommt neues Zugseil
Für Spontane (und Vergessliche): Zwei-Gänge-Sterne-Menü in einer Stunde
Ist Ihnen das schon mal passiert? Sie haben Kollegen zum festlichen Adventsdinner eingeladen – und das dann völlig vergessen? Keine Panik. So schaffen Sie ein …
Für Spontane (und Vergessliche): Zwei-Gänge-Sterne-Menü in einer Stunde
Wann startet die Skisaison an Spitzing und Sudelfeld? Das ist die (Föhn-)Lage
Die Schneekanonen stehen still, die Sonne lacht - an den Skipisten rund um Tegernsee und Schliersee wird‘s richtig warm. Können die Skigebiete ihre Starttermine trotzdem …
Wann startet die Skisaison an Spitzing und Sudelfeld? Das ist die (Föhn-)Lage

Kommentare