Symbolische Übergabe der Kosmetikartikel in Gmund: Mit dabei waren neben Vertretern der Firma MakeCos und der Vereine und gemeinnützigen Organisationen auch Uli Hoeneß (M.) für den FC Bayern.
+
Symbolische Übergabe der Kosmetikartikel in Gmund: Mit dabei war neben Vertretern der Firma MakeCos und der Vereine und gemeinnützigen Organisationen auch Uli Hoeneß (M.) für den FC Bayern.

Uli Hoeneß unterstützt Weihnachtsaktion

Freude über FC Bayern-Kosmetik: Firma vom Tegernsee spendiert über 10.000 Pflegeprodukte

  • Gabi Werner
    vonGabi Werner
    schließen

Eine Firma in Gmund stellt die FC-Bayern-eigenen Kosmetikartikel her. Jetzt spendierte das Unternehmen mehr als 10.000 Produkte an gemeinnützige Organisationen. Mit dabei: Uli Hoeneß.

Gmund – Es sind schwierige Zeiten – auch für Weihnachtsaktionen. Die Gmunder Firma MakeCos und ihr prominenter Partner, der FC Bayern München, haben dennoch einen Weg gefunden, die Tafeln und andere soziale Einrichtungen des Landkreises Miesbach sowie heimische Sportvereine zu unterstützen. Unter Einhaltung der Hygienebestimmungen verteilte das Gmunder Unternehmen – in zeitlichen Abständen – über 10.000 FCB-Pflege- und Kosmetikprodukte, die hier am Tegernsee hergestellt werden, an rund 40 Einrichtungen. Mit Blick auf Corona und mit Unterstützung der Kreissparkasse wurden die Empfänger zudem mit Desinfektionsgels ausgestattet.

Lesen Sie hier: Knatsch beim FC Bayern - Idylle am Tegernsee: Mit dieser Aktion sorgt Hoeneß daheim für Adventsstimmung

Vor Ort unterstützte als „Gesicht des FC Bayern“ Uli Hoeneß die Aktion: Er habe spontan davon erfahren und sich sofort bereit erklärt, einen Kleintransporter seiner Nürnberger Würstl zu spendieren und persönlich vorbei zu kommen, freut sich Andreas Merkl von MakeCos. Die am Tegernsee ansässige Firma produziert seit vielen Jahren die Kosmetikprodukte mit dem Markennamen „FC Bayern München“.

gab

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare