+
Das Waldfest in Ostin war bestens besucht.

Harmonische Feier am Oedberg in Ostin

Gelungener Abschluss der Waldfest-Saison

  • schließen

Gmund - Es war ein schöner Abschluss der Waldfestsaison 2016: Das Ostiner Waldfest zog bei schönstem Sommerwetter eine riesige Schar von Besuchern an. Und alles blieb friedlich. 

Sie ist vorbei, die Waldfest-Saison 2016, zu Ende gegangen mit einer gut besuchten Ostiner Feier. Starten konnte sie erst am Samstag – am Freitag war das Wetter zu schlecht. 

„Aber am Samstag war es dafür richtig voll“, berichtet Georg Reisberger vom Skiclub Ostin als Veranstalter. Rund 5000 Besucher genossen bei schönstem Sommerwetter Bier, Hendl, Brotzeiten und natürlich das Miteinander. Am Sonntag war es dann nur halb so voll. „Sehr entspannt“, sagt Reisberger. Das meint auch die Wiesseer Polizei: Sie hatte keinen einzigen Einsatz an diesem Waldfest.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bräustüberl-Wirt muss Bautätigkeiten in Hagrain einstellen
Denkzettel für Bräustüberl-Wirt Peter Hubert: Für seinen Neubau an der Hagrainer Straße in Rottach-Egern hat das Landratsamt einen sofortigen Baustopp verhängt. Grund: …
Bräustüberl-Wirt muss Bautätigkeiten in Hagrain einstellen
Sportlerwahl 2017: Hier können Sie abstimmen
Wir suchen die Landkreissportler des Jahres 2017. Ab sofort können Sie hier in vier Kategorien abstimmen. Wir haben Kandidaten vorgeschlagen, aber es dürfen je auch …
Sportlerwahl 2017: Hier können Sie abstimmen
Wieder Empörung über Rechtsanwalt Horst
Der gescheiterte Bürgermeister-Kandidat Peter Horst aus Gmund sorgt weiter für Empörung. Auf Pressemitteilungen verwendet er das Logo der Grünen. Das passt seinen …
Wieder Empörung über Rechtsanwalt Horst
Freizeitpark am Oedberg: Mehr Platz für mehr Vergnügen
Ein wetterunabhängiger Freizeitpark, aber kein Disneyland: Für den Oedberg bei Ostin gibt es große Visionen. Nun lag dem Ortsplanungsausschuss der Antrag auf Baurecht …
Freizeitpark am Oedberg: Mehr Platz für mehr Vergnügen

Kommentare