+
Das Waldfest in Ostin war bestens besucht.

Harmonische Feier am Oedberg in Ostin

Gelungener Abschluss der Waldfest-Saison

  • schließen

Gmund - Es war ein schöner Abschluss der Waldfestsaison 2016: Das Ostiner Waldfest zog bei schönstem Sommerwetter eine riesige Schar von Besuchern an. Und alles blieb friedlich. 

Sie ist vorbei, die Waldfest-Saison 2016, zu Ende gegangen mit einer gut besuchten Ostiner Feier. Starten konnte sie erst am Samstag – am Freitag war das Wetter zu schlecht. 

„Aber am Samstag war es dafür richtig voll“, berichtet Georg Reisberger vom Skiclub Ostin als Veranstalter. Rund 5000 Besucher genossen bei schönstem Sommerwetter Bier, Hendl, Brotzeiten und natürlich das Miteinander. Am Sonntag war es dann nur halb so voll. „Sehr entspannt“, sagt Reisberger. Das meint auch die Wiesseer Polizei: Sie hatte keinen einzigen Einsatz an diesem Waldfest.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Alu-Haut fürs Werkstattgebäude stößt auf Skepsis
Mercedes hat offenbar klare Vorstellungen davon, wie die AVG-Niederlassung in Gmund aussehen soll. Dazu gehört eine Alu-Fassade fürs Werkstattgebäude, was im Gmunder …
Alu-Haut fürs Werkstattgebäude stößt auf Skepsis
Hochwasser-Gefahr: Wo es im Landkreis brenzlig werden kann
Es regnet und regnet im ganzen Landkreis Miesbach. Die Flussläufe sind schon merklich angeschwollen. Das Wasserwirtschaftsamt geht davon aus, dass die Pegel weiter …
Hochwasser-Gefahr: Wo es im Landkreis brenzlig werden kann
Seefest findet statt - klein und fein
Tegernsee zieht‘s durch: Das Seefest findet am Donnerstag statt. Allerdings in abgespeckter Form ab 16 Uhr.
Seefest findet statt - klein und fein
Siloballen-Schlitzer: Warum diese Tat von einem Nachahmer stammt
Ein Siloballen-Schlitzer hat in Bad Wiessee mehrere Ballen aufgeschlitzt. Die Polizei geht allerdings von einem anderen Täter als bei den bekannten Taten in Moosrain aus.
Siloballen-Schlitzer: Warum diese Tat von einem Nachahmer stammt

Kommentare