+
Dieses Foto zeigt den Unfallort.

Mitten in Gmund

Unfall mit tödlichen Folgen: Pkw erfasst Fußgänger

Schwerer Unfall in Gmund: Ein Pkw ist mit einem Fußgänger kollidiert. Ein Rettungshubschrauber landete mitten im Ort. Der Mann überlebte den Zusammenstoß nicht. 

Gmund - Bei einem Verkehrsunfall am Freitag, 5.01.2018, gegen 10:25 Uhr in Gmund am Tegernsee wurde ein 84-jähriger Fußgänger von einem Pkw frontal erfasst und schwerst verletzt. Der Mann aus Gmund verstarb am Samstag an den Unfallfolgen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Der 84-Jährige wollte die Tegernseer Straße offenbar auf Höhe der Seestraße queren. Ein 60-jähriger Gmunder befuhr zu diesem Zeitpunkt mit seinem Fiat die Tegernseer Straße aus Richtung Ortsmitte kommend. Es kam zum Zusammenstoß. Der Fußgänger wurde vom Pkw frontal erfasst. Er wurde zur Behandlung mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus transportiert.

An der Unfallstelle waren ein Notarzt sowie ein Sanka im Einsatz. Für die Landung des Rettungshubschraubers wurde die Freiwillige Feuerwehr Gmund hinzugezogen. Die Fahrbahn war zeitweise für die Dauer von zwei Stunden gesperrt.

Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Gutachter hinzugezogen.

Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 2500 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unbekannte wollen Geldautomaten in Waakirchen knacken - Kripo sucht Zeugen
In der Nacht auf Dienstag versuchten zwei Unbekannte einen Geldautomaten in Waakirchen aufzubrechen. Die Kripo ermittelt und sucht Zeugen.
Unbekannte wollen Geldautomaten in Waakirchen knacken - Kripo sucht Zeugen
Wanderer stirbt in den Blaubergen
Ein Wanderer bricht in den Blaubergen zusammen und muss reanimiert werden. Ein Rettungshubschrauber fliegt ihn anschließend in die Unfallklinik nach Murnau.
Wanderer stirbt in den Blaubergen
Corona-Idee wird zum Sommerhit - Autokino am Tegernsee kommt: Die ersten Termine stehen
Am Tegernsee gibt es bald ein Autokino. Die ersten Termine stehen bereits fest. Location wird die Spielbank in Bad Wiessee sein. Ein Überblick über das Programm.
Corona-Idee wird zum Sommerhit - Autokino am Tegernsee kommt: Die ersten Termine stehen
Wie der Bauhof mit der Müll-Lawine fertig wird
Mit dem Ansturm der Gäste kam auch eine Müll-Lawine an den See. Im interview erklärt der Tegernseer Bauhofleiter Anian Hölzl, wie die Stadt damit fertig wird.
Wie der Bauhof mit der Müll-Lawine fertig wird

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion