Bergwacht muss retten

Tiefe Risswunde: Schäfer-Mischling beißt Buben am Tegernsee

Unglücklicher Zufall oder schlummernde Gefahr? Ein Bub war mit seinem Mountainbike auf dem Wanderweg Neureuth-Gasse unterwegs. Er bremste neben einem Hund - und der biss zu.

Gmund - Die Polizei Bad Wiessee berichtet: Ein Vater und seine beiden Söhnen (11 und 13 Jahre, alle aus München) fuhren mit ihren Mountainbikes den Wanderweg Neureuth-Gasse talwärts. Unmittelbar nach einer Rechtskurve - ca. 1 Km vor Gasse - traf der 13-jährige auf eine 62-jährige Wanderin aus Gerbrunn (nahe Würzburg) und deren nicht angeleinten Schäferhund-Mischling. 

Der 13-jährige bremste ab und kam ungünstiger Weise sehr hundenah zum Stehen. Der bisher unauffällige, 10 Jahre alte und blinde Mischling schnappte nach dem rechten Fuß des Radfahrers, was eine tiefe Risswunde im unteren Wadenbereich zur Folge hatte.

Zur Erstversorgung und Abtransport des 13-jährigen rückte die Bergwacht Rottach-Egern (4 Mann) mit einem geländetauglichen Einsatzfahrzeug aus; eine spezielle Versorgung der Bissverletzung erfolgte durch eine Notärztin.

Rubriklistenbild: © dpa / Soeren Stache

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unentschieden für den Bolzplatz Marienstein
Eltern und Kinder kicken auf dem Bolzplatz: So soll es sein, findet der Waakirchner Gemeinderat. Eine Altersbeschränkung zu erlassen, kam fürs Gremium nicht in Frage. …
Unentschieden für den Bolzplatz Marienstein
„Beginn einer optischen Vermüllung“
Weitere Fahnen, ein Pylon, eine Vitrine: Der Ortsplanungsausschuss ist wieder einmal nicht begeistert von der beantragten Werbung auf dem AVG-Gelände und fordert ein …
„Beginn einer optischen Vermüllung“
Korbinians-Kolleg geht in die zweite Runde
Das Korbinians-Kolleg  gab‘s erstmals 2017 - und war ein Erfolg. Jetzt geht die Veranstaltungsreihe in Korbinian Kohlers Hotel Bachmair Weissach weiter.  Am 12. Oktober …
Korbinians-Kolleg geht in die zweite Runde
Motel-Zimmer im Gewerbegebiet Krottenthal? 
Golfplatz-Investor Karl-Heinz Krutz hat neue Pläne: Er will im Gewerbegebiet Krottenthal ein Hotel bauen und verhandelt offenbar schon mit Betreibern. Dem Waakirchner …
Motel-Zimmer im Gewerbegebiet Krottenthal? 

Kommentare