+
Neben großen Holzfiguren präsentiert der Schlierseer Bildhauer Willi Knies aus Schliersee auch ein Fahrrad aus Bambusholz beim Leonhardimarkt.

Knapp 40 Handwerksbetriebe präsentieren sich

Leonhardimarkt auf Gut Kaltenbrunn noch bis Sonntag

Kaltenbrunn - Althergebrachtes Handwerk in vielen Facetten ist an diesem Wochenende auf Gut Kaltenbrunn zu bewundern. Knapp 40 Aussteller präsentieren sich dort noch bis Sonntag beim Leonhardimarkt.

Bereits am Freitag - dem ersten Tag des Leonhardimarkts - strömten zahlreiche Besucher nach Kaltenbrunn. Kein Wunder, bieten doch die frisch renovierten Stallungen des Guts eine wunderbare Kulisse für die Handwerkskunst.

Noch bis Sonntag, 6. November, zeigen hier die Handwerker ihre Produkte und lassen sich bei der Arbeit über die Schulter schauen. Neben Gold- und Silberschmieden sowie Restauratoren sind auch viele selten gewordene Handwerksbetriebe vertreten. Zum Beispiel eine Handweberei, ein Lederhosensäckler, eine Klöpplerin und eine Wachsgestalterin.

Der Markt hat noch am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet drei Euro. Ab 10 Uhr gibt es an beiden Tagen einen kostenlosen Shuttle-Service von der Max-Obermayer-Straße in Gmund (Volksfestplatz) nach Kaltenbrunn.

gab

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Förderbescheid fehlt: Badehaus-Klausur abgeblasen
Der Bau des Wiesseer Badehauses wird zur Zerreißprobe. Um den Konflikt beizulegen, hätte am Donnerstag, 6. April, eine Klausur des Gemeinderats stattfinden sollen. Die …
Förderbescheid fehlt: Badehaus-Klausur abgeblasen
Immerhin eine Vision: S-Bahn bis weit ins Oberland
Die Landkreise rund um München haben ein Positionspapier zum S-Bahnverkehr entwickelt. Die darin enthaltenen Visionen sind auch für den Landkreis interessant.
Immerhin eine Vision: S-Bahn bis weit ins Oberland
Hat ein Sparkassen-Kassier der Kirche das Klingelbeutel-Geld geklaut?
Ein Kassierer der Rottacher Sparkassenfiliale steht vor Gericht. Er soll bei Bareinzahlungen des Pfarrverbandes Tegernsee-Egern-Kreuth mehrfach Geld abgezweigt haben. …
Hat ein Sparkassen-Kassier der Kirche das Klingelbeutel-Geld geklaut?
Achtung: Ab 1. April schießen die Blitzer-Anhänger scharf
Sie sehen aus wie eine Mischung aus Raumschiff und Wohnwagen für Zwerge. Doch die gepanzerten Blitzer mit integrierter Alarmanlage können auch anders. Ab Samstag wird …
Achtung: Ab 1. April schießen die Blitzer-Anhänger scharf

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare