+
Kurios: Mann geht übers Wasser.

Tolle Szene am Tegernsee

Kurioses Bild: Mann geht übers Wasser

Peter Michel schreitet in der Badehose über die Wasseroberfläche am Nordufer des Tegernsees. Schuld an dem unglaublichen Bild ist das Frühlingswetter.

Nein, dieses Bild entstand nicht im Sommer. Sepp Murböck gehört zu jener hart gesottenen Spezies, die auch Mitte März nicht vor einem Bad im Tegernsee zurückschreckt. Dass er übers Wasser gehen kann wie einst Jesus, ist derweil keinen Superkräften geschuldet, sondern Niederschlägen und Schmelzwasser: Die sorgten dafür, dass der See knapp über den Bootsanlegesteg am Strandbad Kaltenbrunn trat. Peter Michel aus München gelang der Schnappschuss in seiner ehemaligen Heimatgemeinde Gmund. 

ag

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wir holen die Gmunder Bürgermeister-Kandidaten live auf die Bühne
Drei Kandidaten bewerben sich ums Bürgermeister-Amt in Gmund. Am 1. Februar lassen sich die Bewerber erstmals öffentlich auf den Zahn fühlen: Die Tegernseer Zeitung lädt …
Wir holen die Gmunder Bürgermeister-Kandidaten live auf die Bühne
Schaftlach: Gewächshaus brennt komplett nieder
In Schaftlach ist am Dienstag ein Gewächshaus niedergebrannt. Zum Glück war die Feuerwehr schnell zur Stelle: Sie konnte ein Übergreifen der Flammen aufs benachbarte …
Schaftlach: Gewächshaus brennt komplett nieder
Wann fährt die Oberlandbahn elektrisch?
Der Freistaat treibt die Elektrifizierung von Bahnstrecken voran – und das Schienennetz im Oberland ist vorne mit dabei. Zudem soll hier eine neue Antriebstechnik …
Wann fährt die Oberlandbahn elektrisch?
Neues Konzept: Betreutes Wohnen überm Lidl-Markt
Eigentlich waren über dem Lidl-Markt in Tegernsee-Süd Wohnungen geplant. Doch jetzt gibt‘s ein neues Konzept: Das Unternehmen möchte dort eine Wohngemeinschaft für …
Neues Konzept: Betreutes Wohnen überm Lidl-Markt

Kommentare