+
Mit Atemschutzausrüstung bereiteten sich die Feuerwehrler auf einen Einsatz in der Viehhalle am Gmunder Volksfestplatz vor.

Feuerwehr rückt aus

Kurzschluss im Stromkasten setzt Gmunder Markthalle in Brand

Schrecksekunde auf dem Gmunder Wochenmarkt: Dort hat am Freitagnachmittag ein Kurzschluss an einem Stromkasten für ein kleines Feuer an der Lagerhalle auf dem Volksfestplatz gesorgt.

Wie die Polizei berichtet, beobachteten die Standbetreiber gegen 16.15 Uhr, wie der Stromverteilerkasten an der Halle zu rauchen begann. Kurz darauf entstand ein kleines Feuer. Die Feuerwehr Gmund löschte die Flammen jedoch schnell ab. Sicherheitshalber waren auch die Feuerwehren der umliegenden Gemeinden sowie der Rettungsdienst angerückt. 

Der Sachschaden beträgt rund 5000 Euro, Personen waren aber zu keiner Zeit in Gefahr.

sg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erstes Digitalforum Tegernsee: Wie Gastgeber in der digitalen Welt noch überleben können
Hoteliers treten heute nicht mehr gegeneinander sondern gegen Online-Riesen wie Google und Booking.com an. Ein ungleicher, fast aussichtsloser Kampf, der aber auch …
Erstes Digitalforum Tegernsee: Wie Gastgeber in der digitalen Welt noch überleben können
Tal-Gemeinden sagen Klimawandel den Kampf an
Was kann der Landkreis für den Klimaschutz tun? Bei einer talweiten Gemeinderatssitzung wurde dieses Thema ausgiebig erörtert. Klar wurde dabei auch: Die …
Tal-Gemeinden sagen Klimawandel den Kampf an
Hoppebräu: Jetzt wird das Bier in Waakirchen gebraut
Bei Markus Hoppe geht es Schlag auf Schlag: Wo vor gut sieben Monaten noch freie Fläche war, steht nun das Brauereigebäude des Jungunternehmers. Seit Kurzem wird in …
Hoppebräu: Jetzt wird das Bier in Waakirchen gebraut
Landwirte lenken ein: Sperrung der Wiesseer Loipen ist vom Tisch
Die Loipen-Sperrung in Bad Wiessee ist vom Tisch. Die fünf Landwirte, die ihre Flächen nicht mehr zur Verfügung stellen wollten, haben ihre Kündigung zurückgenommen. Der …
Landwirte lenken ein: Sperrung der Wiesseer Loipen ist vom Tisch

Kommentare