+
Fürst Albert (l.) und Florian Kohler auf der Messe in Monaco.

Auf der Messe Luxepack in Monaco

Papierfabrik-Chef trifft Fürst Albert

Gmund/Monaco - Einen fürstlichen Empfang hatte Florian Kohler, Chef der Gmunder Büttenpapierfabrik, in Monaco.

Das war ein fürstlicher Empfang für das Staatsoberhaupt. Während der Messe Luxepack in Monaco an der Côte d‘Azur machte Fürst Albert auch Station am Stand der Gmunder Büttenpapierfabrik und ließ sich von Inhaber Florian Kohler das neue Gmund Gold Papier zeigen. Als Dank für das Interesse überreichte Kohler dem Fürsten ein Kompendium von Gmund Gold und ein gekühltes Tegernseer Bier aus der Heimat.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wohnmobile: Ein Plätzchen nur für eine Nacht
Fast hätte es in Gmund einen Wohnmobil-Stellplatz gegeben. Doch die Pläne sind vom Tisch, neue nicht in Sicht. Aber: Ein Plätzchen für eine Nacht können Wohnmobilisten …
Wohnmobile: Ein Plätzchen nur für eine Nacht
Michael Pause: „Nicht jedes Youtube-Video ist ein Film“
Zum 15. Mal findet im Oktober das Bergfilm-Festival am Tegernsee statt. Michael Pause (64), bekannt von der BR-Sendung „Bergauf-Bergab“, war von Anfang an mit dabei. Im …
Michael Pause: „Nicht jedes Youtube-Video ist ein Film“
Nach Verpuffung am Wiesseer Jodbad: So geht es den Opfern
Schwere Verletzungen hatten zwei Arbeiter am 21. Juni bei einer Gas-Verpuffung in Bad Wiessee erlitten. Wiessees Bürgermeister Höß weiß, wie es ihnen inzwischen geht.
Nach Verpuffung am Wiesseer Jodbad: So geht es den Opfern
Fritz Wepper nach Reha in Wiessee wieder fit
Er ist munter wie eh und je: Drei Wochen lang hat sich Fritz Wepper nach seinem Zusammenbruch in der Privatklinik Jägerwinkel in Bad Wiessee erholt. Nun ist der …
Fritz Wepper nach Reha in Wiessee wieder fit

Kommentare