+
Gut Kaltenbrunn: Jetzt hat Pächter Michael Käfer auch die Geschäftsleitung.

Münchner Gastronom hat offiziell Geschäftsleitung übernommen

Kaltenbrunn: Käfer macht's jetzt selbst

  • schließen

Gmund - Gut Kaltenbrunn ist weiter im Umbau - auch personell. Jetzt hat Pächter Michael Käfer selbst die Geschäftsleitung übernommen.

Auf Gut Kaltenbrunn, das der Münchner Gastronom Michael Käfer von Alexandra Schörghubers Blue Lion GmbH gepachtet hat, ist weiter alles im Umbau – auch wenn die Eventflächen auf zwei Etagen im ehemaligen Rinderstall und in der Tenne bereits mit einigen Veranstaltungen „eingeweiht“ wurden. 

Michael Käfer hat selbst die Geschäftsleitung übernommen.

Auch personell wird an vielen Stellen nachgebessert. Wie Marion Drux, Pressesprecherin von Michael Käfer jetzt auf Nachfrage mitteilt, hat Käfer offiziell die Geschäftsleitung übernommen und ist als solcher im Handelsregister eingetragen. 

Praktisch leitet aber Werner Roßkopf vor Ort die Geschäfte. Roßkopf ist kein Neuling, sondern war bereits in anderen Bereichen der Käfer-Betriebe im Einsatz. Drux erklärt, was die Neustrukturierung bedeutet: Markus Kemeter, der Mitte September „aus gesundheitlichen Gründen“ beurlaubt worden war, werde nicht mehr ins Unternehmen zurückkehren. Gerüchten, wonach es inzwischen zu einer Trennung der Geschäftsbereiche auf Gut Kaltenbrunn in einen gastronomischen und einen Event-Bereich gekommen sei, stellt Drux richtig: „Das stimmt definitiv nicht. Herr Käfer ist Geschäftsführer des gesamten Betrieb."

gr

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das sagt der Experte zur Bodenbeschaffenheit am Tegernsee
Tiefgaragen, die Bebauung des Leebergs, der Krater in der Lindenstraße: Der Ingenieur Rasso Bumiller (47) ist Bodengutachter und spricht im Interview über brisante …
Das sagt der Experte zur Bodenbeschaffenheit am Tegernsee
Perronstraße: Sanatoriums-Projekt kommt voran
Das einstige Erholungsheim der Unicredit an der Perronstraße wird derzeit abgerissen. An seiner Stelle sollen ein Sanatorium und eine Klinik entstehen. Das Vorhaben …
Perronstraße: Sanatoriums-Projekt kommt voran
In Bad Wiessee an Bayerns Spitze gepokert
Beim Finale der 4. Poker-Meisterschaft der Spielbanken Bayern erwiesen sich zwei Gäste der Spielbank Bad Wiessee als beste Spieler.
In Bad Wiessee an Bayerns Spitze gepokert
Anstatt nur zu meckern ergreifen diese jungen Menschen selbst Partei
In genau einem halben Jahr – am 24. September – wird in Deutschland wieder gewählt. Wir haben das zum Anlass genommen, um nachzufragen, wie es um die Nachwuchspolitiker …
Anstatt nur zu meckern ergreifen diese jungen Menschen selbst Partei

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare