1 von 5
Gut besucht schon vor der offiziellen Eröffnung: Das Ostiner Waldfest startete am Donnerstag, auch am Freitag und Samstag wird weiter gefeiert. 
2 von 5
3 von 5
4 von 5
5 von 5

In Ostin geht‘s am Wochenende hoch her

Der Tegernsee startet ins große Waldfest-Finale

  • schließen
  • Gabi Werner
    Gabi Werner
    schließen

Der Tegernsee startet ins große Waldfest-Finale. Soeben hat am Oedberglift das beliebte Waldfest des Ostiner Ski-Clubs begonnen. Drei Tage lang geht es hier rund. Und auch in Rottach ist Stimmung angesagt.

Ostin/Rottach-Egern – Wenn der Ski-Club Ostin zum Waldfest-Finale bläst, herrscht für gewöhnlich großer Andrang auf dem Gelände am Oedberglift. Viele Einheimische, Ausflügler und Urlauber fanden sich schon am Donnerstagabend auf dem Festgelände ein und läuteten damit gebührend das insgesamt dreitägige Waldfest-Spektakel ein. Weiter geht es am Freitag (9. August) ab 17 Uhr mit den Gasteiger Musikanten. Am Samstag (10. August) sorgt die Gruppe Tromposaund für Unterhaltung der Gäste. Beginn ist ebenfalls um 17 Uhr. Sollte das Wetter an einem Tag nicht mitspielen – vor allem für Samstag sind die Vorhersagen eher durchwachsen –, steht der Mittwoch, 14. August, noch als Ausweichtermin zur Verfügung.

Lesen Sie hier: Nach Fall Sina: Ostiner Waldfest startet mit normalem Sicherheitskonzept

Gefeiert wird an diesem Wochenende aber nicht nur in Ostin. Richtig schön traditionell geht’s zu beim Trachtenfest der Wallberger, das am Sonntag, 11. August, auf dem Festplatz im Lori Feichta in Enterrottach stattfindet. Ab 10 Uhr geht’s los mit einem Frühschoppen. Auf die Besucher warten Würstl vom Rost, Brotzeiten, Hendl, Kaffee und Kuchen sowie Wein und Drinks an der Bar. Zur Unterhaltung gibt’s eine Schießbude, einen Glückshafen, Fischstechen und natürlich viel Musik und Tanz. Die Trachtengruppen der Wallberger zeigen, wie gut sie platteln und drahn. Wer Lust hat, kann um 12.30 Uhr in Egern am Stuferhof in einen Daxwagen steigen und zum Festplatz fahren.

Hier finden Sie die schönsten Bilder vom Seefest Tegernsee

Die Organisatoren machen darauf aufmerksam, dass ab 18 Uhr Taxis für die Heimfahrt bereit stehen, zudem ist ein kostenloser Shuttle-Bus vom Festplatz ins Rottacher Zentrum organisiert. Sollte das Wetter schlecht sein, sind Donnerstag, 15. August, oder Sonntag, 18. August als Ersatztermine vorgesehen.

Auch interessant: Kreuther Waldfest-Shuttlebus fährt auch 2018

gr/gab

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

TEG
Seefest in Bad Wiessee: Stimmungsvoller Abschluss der Feier-Trilogie
Traditionsgemäß ging der Feier-Reigen am Tegernsee mit dem  Seefest in Bad Wiessee zu Ende. Es ist auch der Schlusspunkt eines Versuchs in Sachen  Verkehr.
Seefest in Bad Wiessee: Stimmungsvoller Abschluss der Feier-Trilogie
Waldfeste 2019: So lief die Saison
Mit dem Trachtenfest der Wallberger ist die Waldfestsaison 2019 zu Ende gegangen. So ist es heuer gelaufen.
Waldfeste 2019: So lief die Saison
Gmund
Riesiger Ansturm in Gmund: Glänzende Oldtimer verfehlen ihre Wirkung nicht
Schon ein Jahr vor dem 20-jährigen Jubiläum ist das Oldtimer-Treffen in Gmund regelrecht „explodiert“. Tausende wollten am Sonntag die rollenden Schönheiten bewundern - …
Riesiger Ansturm in Gmund: Glänzende Oldtimer verfehlen ihre Wirkung nicht
Starker FC Bayern: FC Rottach-Egern leistet Schwerstarbeit gegen den Rekordmeister
Tore sind das, was man sehen will, wenn man ins Stadion geht. So gesehen, bekamen die rund 2500 Fußball-Fans am Donnerstagabend am Birkenmoos in Rottach-Egern ein …
Starker FC Bayern: FC Rottach-Egern leistet Schwerstarbeit gegen den Rekordmeister