Landesinnenminister: Terrorverdächtiger in der Uckermark gefasst

Landesinnenminister: Terrorverdächtiger in der Uckermark gefasst
+
Zwei Stück davon wurden am Montag einem Gmunder (52) geklaut: Stihl - Motorsäge

Am frühen Nachmittag

Zwei Stihl-Motorsägen aus Auto geklaut

Dürnbach - Am frühen Montagnachmittag klauten Unbekannte zwei teure Kettensägen aus einem Auto in Dürnbach - Wert: rund 2000 Euro. Das Auto war nicht abgesperrt.

Irgendwann zwischen 13.30 und 14.15 Uhr schlugen die Diebe zu. Der 52-jährige Gmunder hatte sein Auto in Dürnbach geparkt und es nicht abgeschlossen. Offenbar ein gefundenes Fressen für die Täter. Sie klauten zwei Motorsägen der Marke Stihl. Die Polizei schätzt deren Wert auf rund 2000 Euro und bittet um Hinweise unter 08022/98780.

kmm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Siloballenschlitzer ist zurück
Der Siloballenschlitzer hat wieder zugeschlagen. Wie im Herbst 2015 wurden in Gmund und Waakirchen Siloballen auf dem Feld aufgeschnitten.
Der Siloballenschlitzer ist zurück
Ein Gemeinderat will Presse sein - mit Folgen
Er gilt als Ein-Mann-Daueropposition im Schlierseer Gemeinderat, aber Michael Dürr will mehr. Mit seinem Blog „Schlierseer Zeitung“ will er als Presseorgan anerkannt …
Ein Gemeinderat will Presse sein - mit Folgen
Sappl Bräu: Holzkirchen hat eine neue Brauerei
Wolfgang Sappl (24) und Hubert Poschenrieder (25) haben mit „Sappl Bräu“ in Holzkirchen ihre eigene Brauerei gegründet. Sie wollen die Biervielfalt im Ort ankurbeln. Ein …
Sappl Bräu: Holzkirchen hat eine neue Brauerei
Verfassungslinde vorerst gerettet
Weil in Rottach-Egern am Parkweg wieder ein Mehrfamilienhaus mit Tiefgarage geplant ist, sollte die mutmaßliche Verfassungslinde fallen. jetzt gibt‘s eine Rettung. 
Verfassungslinde vorerst gerettet

Kommentare