+
Die Besucher des Oedbergs genossen am Sonntag den Sonnenschein in vollen Zügen. 

Was für eine Wohltat!

Auf sibirische Kälte folgt Frühjahrs-Skifahren

Das schöne Wetter und die zugleich guten Pistenbedingungen lockten am Wochenende wieder zahlreiche Ausflügler an den Tegernsee. Freilich hatte der Sonnenschein auch seine Kehrseite.

Gmund - Eine echte Wohltat war der ungetrübte Sonnenschein am Sonntag für die vielen Ausflügler am Tegernsee. Nach der bitteren Kälte der vergangenen Woche genossen die Menschen,  zum Beispiel am Oedberg in Ostin, die wärmenden Strahlen in vollen Zügen. Ob nun auf der Terrasse oder beim Anstehen am Lift.

Den Skihängen in der Region haben die lang anhaltenden Minustemperaturen hingegen mit Sicherheit gut getan. So bietet sich den Wintersportlern auch Anfang März noch eine prächtige Unterlage. Einen Haken hatte das schöne Wetter am Wochenende aber doch: Auf den Straßen kam’s aufgrund des Ausflugs- und Reiseverkehrs zu starken Behinderungen.

gab

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dorfanger: Zu früh für die Bürgerwerkstatt?
Der Dorfanger, das ist ein Wohnbauprojekt, das Waakirchens Mitte verändern wird. Aber wollen die Bürger das überhaupt? Michael Futschik hat eine Beteiligung angestoßen. …
Dorfanger: Zu früh für die Bürgerwerkstatt?
Gruselige Aktion: Fahrrad-Hasser legt nachts Nagelteppich auf Radweg
Die Polizei Bad Wiessee machte am Donnerstag eine erschreckende Entdeckung: Jemand hatte in der Nacht einen Nagelteppich auf einem Fahrradweg ausgelegt.
Gruselige Aktion: Fahrrad-Hasser legt nachts Nagelteppich auf Radweg
Kriminalstatistik 2017: Deutlich mehr Straftaten am See
Die Zahl der Straftaten am Tegernsee ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Es gab 187 Fälle mehr als 2016. Ein Grund zur Besorgnis sei dies aber nicht, betont …
Kriminalstatistik 2017: Deutlich mehr Straftaten am See
Vorglüh-Verbot beim Frühlingsfest: Komplett unsinnig oder absolut sinnvoll?
Holzkirchen spricht für die Zeit des Frühlingsfestes ein komplettes Alkoholverbot aus. Wer offen was rumträgt, bekommt es mit der Polizei zu tun. Sinnvoll, oder …
Vorglüh-Verbot beim Frühlingsfest: Komplett unsinnig oder absolut sinnvoll?

Kommentare