+
Fährt bald wieder in Gmund: der geklaute Segway.

Er ist wieder da

Österreicher Polizei findet geklauten Segway bei Slowaken

Gmund - Da hatte der Gmunder Besitzer Glück: Dank einer Routine-Kontrolle von österreichischen Beamten, tauchte sein Segway wieder auf - im Kofferaum eines Slowaken.

Die Polizei berichtet: Das am 27.09.2016 entwendete Segway aus der Halle der Tourist-Info in Gmund wurde wieder aufgefunden. Ein slowakischer PKW wurde in Bergland, Österreich am 29.08.2016 einer Verkehrskontrolle unterzogen. 

Bei der Durchsicht des PKW´s konnte ein Segway im Fahrzeuginneren aufgefunden werden. Bei der Recherche der österreichischen Polizei stellten diese fest, dass es sich um das entwendete Segway aus Gmund handelt. Der Besitzer wurde bereits durch die österreichische Polizei informiert.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bauprojekt Werinherstraße: Nachbarn in Sorge
Mehrfamilienhäuser mit Tiefgaragen, das ist das gefragteste Baumodell derzeit in Rottach-Egern. An der Werinherstraße werden gerade Fakten für das nächste großes …
Bauprojekt Werinherstraße: Nachbarn in Sorge
Frühlingshaftes Winter-Seefest 
Prosecco statt Glühwein, Eiscreme statt Gulaschsuppe: Bei Temperaturen bis zu 17 Grad geriet das 3. Winter-Seefest am Sonntag in Rottach-Egern geradezu zum …
Frühlingshaftes Winter-Seefest 
Bunter Abend: Hoheiten im Visier
Beim bunten Abend am Gymnasium Tegernsee ging es wieder rund. Hierbei ging es diversen „Hoheiten“ satirisch an den Kragen. 
Bunter Abend: Hoheiten im Visier
Unbekannte Rowdys wüten am Schifffahrtssteg
Rund 800 Euro schaden haben Unbekannte in der Nacht zum Samstag in Seeglas angerichtet.
Unbekannte Rowdys wüten am Schifffahrtssteg

Kommentare